Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

ADO Properties S.A.
41,04
-0,87-2,11 %
  • ISIN: LU1250154413
  • WKN: A14U78
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

ADO-Properties-Aktie gewinnt 1,85 %

Die Anleger der ADO-Properties-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Verglichen mit dem Vortagesschlusskurs von 33,58 € kann sich das Papier des Immobilienunternehmens um 0,62 € auf 34,20 € verbessern. Am heutigen Handelstag bezeichnete die ADO-Properties-Aktie mit dem Schlusskurs das bisherige 7-Tagehoch.

Im Verlauf des Tages schwankte der Kurs der ADO-Properties-Aktie im Bereich zwischen 33,42 € und 34,50 €. Das Immobilienunternehmen verzeichnete im Laufe des Handelstages ein Minus von 1,57 %. Der jetzige Kurs beläuft sich auf 34,20 € (1,85 %).

ADO-Properties-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des letzten Monats notierte die ADO-Properties-Aktie mit 31,74 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeittief von 19 € im August 2015 hat das Wertpapier des Maklerunternehmens inzwischen sogar 80 % an Wert gewonnen.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Aktien lässt sich zusammenfassen, dass der Mittwoch für den Immobiliensektor im Allgemeinen ein erfolgreicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Patrizia Immobilien – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 4,86 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Patrizia-Immobilien-Aktie notierte heute zum Handelsschluss mit 15,42 €. Das Papier verlor damit noch 0,10 %, nachdem es kurzfristig auf 15,44 € gestiegen war.

ADO-Properties-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz gewinnt ebenfalls. Bei Sumitomo Realty & Development war heute den Anlegern auch nach Feiern zu Mute. Das Papier von Sumitomo Realty & Development stieg bis zum Abend um 2,97 % auf 25,17 €.

SDAX legt zu um 0,27 %

Das Plus der Immobilienbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Mit einem Plus von 26 Zählern schloss der SDAX auf einem Wert von 9.748 Punkten. Das ist ein Gewinn von 0,27 %.

8. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt