Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Adva Optical Network SE O.N.
5,69
+0,06+1,00 %
  • ISIN: DE0005103006
  • WKN: 510300
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Adva-Optical-Network-Aktie: 0,54 % tagsüber weitere Verluste

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Adva Optical Network aussah, musste der Telekommunikationsspezialist im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 0,54 % verzeichnen. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 9,03 € konnte sich das Papier des Telekommunikationskonzerns am Montag schließlich um 0,25 % auf 9,05 € verbessern. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 9,41 € und ist vom 27. Juni, das 7-Tagetief entsprechend bei 8,76 € vom 29. Juni.

Das Tageshoch erzielte der Anteilschein von Adva Optical Network intraday bei 9,35 €. Das Tagestief wurde bei 9,02 € notiert. Der Titel bewegte sich tagsüber um 7,88 %. Der momentane Kurswert liegt bei 8,79 € (Stand: 04.07.17, 09:52) (-2,93 %).

Adva-Optical-Network-Aktie im Juli

Auf Monatssicht verliert die Aktie von Adva Optical Network deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 9,05 € ist um 2,91 % greifbar größer geworden. Im Jahresvergleich hat sich die Adva-Optical-Network-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte das Papier mit 7,55 €. Das Wertpapier des Telekommunikationskonzerns hat seit dem Allzeithoch von 150,23 € im März 2000 inzwischen allerdings 94,15 % an Wert verloren.

In der Summe kann man zusammenfassen, dass der Montag ein positiver Tag für die Telekommunikationsbranche war. Der Gewinne machende Anteil der Wertpapiere hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Freenet AG – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 0,61 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Aktie der Freenet AG schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 28,10 €, nachdem sie zeitweilig auf 28,17 € gestiegen war.

Adva-Optical-Network-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Liberty Global gab es gestern keinen Grund zum Feiern. Der Titel von Liberty Global fiel bis zum Abend um 2,70 % auf 27,37 €.

TecDAX legt zu um 0,87 %

Das Plus des Telekommunikationssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX gewann am Montag 0,87 %. Das Tageshoch hatte er bei 2.211 Zählern erreicht, womit es um vier Einheiten verfehlt wurde.

4. Juli 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt