Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Bertrandt AG O.N.
81,71
+0,68+0,83 %
  • ISIN: DE0005232805
  • WKN: 523280
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Bertrandt-Aktie mit Gewinnen von 0,87 %

Der Wert von Bertrandt bewegte sich aufwärts und konnte gestern wieder Gewinne einnehmen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte die Aktie des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 86,75 €, ein Plus von 0,87 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht die Marke von 86,75 € und wurde gestern notiert, das 7-Tagetief wird bei 84,62 € beziffert und stammt vom 27. März.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 87,19 €, das Tagestief ein Kurs von 86 €. Die Bertrandt-Aktie blieb in der Seitswärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Laufe des Tages um 5,27 %. Ihr derzeitiger Kurs liegt bei 90,74 € (4,60 %).

Bertrandt-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich fällt das Papier von Bertrandt deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 94,92 € ist um 4,40 % sichtbar größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich der Kurs des Wertpapiers etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Bertrandt-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 98 €.

In der Summe lässt sich sagen, dass der Mittwoch ein glücklicher Tag für den Automobilzulieferersektor war. Der gewinnende Anteil der Anteilscheine hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – ElringKlinger – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 1,18 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie von ElringKlinger zwischenzeitlich auf 16,88 € abgefallen war, erreichte sie am Mittwoch einen Schlussstand von 17,20 €.

Bertrandt-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz legt zu. Die O’reilly Automotive-Aktie gewann ebenfalls 2,25 %.

SDAX tiefer um 0,42 %

Während der Automobilzulieferersektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX verglichen mit dem Vortag tiefer ab. Der SDAX verlor am Mittwoch 0,42 % und schloss bei einem Stand von 10.015 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestiefststand um 23 Zähler.

30. März 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt