Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Bertrandt AG O.N.
82,93
+0,61+0,74 %
  • ISIN: DE0005232805
  • WKN: 523280
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Bertrandt-Aktie nach wie vor im Minus

Die Bertrandt-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am gestrigen Handelstag aufs Neue Verluste machen. Zum Börsenschluss am Montag notierte die Aktie des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 87,02 €, ein Minus von 0,49 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 90,78 € und wurde am 19. Juli erzielt, das 7-Tagetief dagegen bei 87,02 € und gestern erreicht.

Das Tageshoch erreichte das Papier von Bertrandt mit einem Kurs von 87,50 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 85,86 € verbucht. Der Wert oszillierte tagsüber um 17,75 %. Der derzeitige Wert liegt bei 83,28 € (Stand: 25.07.17, 17:10) (-4,30 %).

Bertrandt-Aktie im Juli

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Bertrandt deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 90,78 € ist um 8,26 % spürbar größer geworden. Seit Anfang des Jahres hat sich der Anteilschein nicht wesentlich verbessert. Im Mai notierte die Bertrandt-Aktie mit 79,60 €.

Generell war am Montag das Verhältnis der Papiere in der Automobilzuliefererbranche mit einer negativen Entwicklung größer. Einer der Wettbewerber – Grammer – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 1,37 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Grammer-Aktie notierte am gestrigen Börsenende mit 47,60 €. Sie übertraf somit ihren Tagestiefstkurs von 45,86 € um 3,78 %.

Bertrandt-Aktie international verglichen

Auch die internationale Konkurrenz verliert an Fahrt. Bei O’reilly Automotive gab es gestern rote Zahlen. Das Wertpapier von O’reilly Automotive sank bis zum Abend um 1,72 % auf 156,86 €.

SDAX verliert 0,30 %

Das Minus der Automobilzuliefererbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX verlor am Montag 33 Punkte und schloss bei einem Stand von 11.026 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um 56 Zähler.

25. Juli 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt