Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Cancom SE O.N.
64,59
+0,16+0,24 %
  • ISIN: DE0005419105
  • WKN: 541910
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Cancom-Aktie abwärts um 3,64 %

Die Cancom-Aktie sank weiterhin und musste am Donnerstag aufs Neue Verluste hinnehmen. Die Aktie des IT-Spezialisten notierte zum Handelsschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 52,91 €, ein Minus von 3,64 % verglichen mit dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 55,20 € und wurde am 5. Mai verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 52,91 € und gestern erzielt.

Den Tageshöchstwert erreichte die Aktie von Cancom im Laufe des Tages bei 55,11 €. Der Tiefstwert wurde bei 52,91 € notiert. Das IT-unternehmen machte im Tagesverlauf einen Verlust von 3,36 %. Der aktuelle Preis ist 53,19 € (Stand: 12.05.17, 09:09) (0,53 %).

Cancom-Aktie im Mai

Auf Monatssicht fällt das Papier von Cancom deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 55,49 € ist um 4,14 % sichtbar größer geworden.

Cancom-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des Monats notierte die Cancom-Aktie mit 55,49 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Papiere lässt sich zusammenfassen, dass der Donnerstag für die IT-Branche in der Summe ein unglücklicher Tag war. Die Konkurrenz – Bechtle – befand sich bei Handelsende mit einem Verlust von 1,68 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie das Tagestief von 108,40 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende am Donnerstag nicht mehr verbessern.

Cancom-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Auch die Kurse der internationalen Konkurrenz sinken. Die Ibm-Aktie verlor ebenfalls 0,35 %.

TecDAX verliert 0,38 %

Das Minus der IT-Branche wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 0,38 % schwächer aus dem Handel. Der TecDAX verlor am Donnerstag 0,38 % und schloss bei einem Stand von 2.147 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 2.143 Zählern erreicht, womit es um drei Einheiten noch übertroffen wurde.

12. Mai 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt