Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Cancom SE O.N.
64,14
-0,96-1,50 %
  • ISIN: DE0005419105
  • WKN: 541910
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Cancom-Aktie: Plus 2,37 % im Tagesverlauf

Die Cancom-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Am Ende des gestrigen Börsentages notierte das Papier des IT-Konzerns bei einem Kurs von 50,16 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,81 % in Bezug auf den Vortagesschlusskurs. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 50,16 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 22. März erreicht wurde, zählt 48,07 €.

Den Höchstwert erreichte die Aktie von Cancom im Tagesverlauf bei 50,75 €. Das Tagestief wurde bei 48,50 € notiert. Der IT-Spezialist erzielte tagsüber einen Gewinn von 2,37 %. Der momentane Kurswert liegt bei 50,76 € (1,20 %).

Seit Anfang des Jahres hat sich die Cancom-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte der Anteilschein mit 42,84 €. Generell war der Montag ein schlechter Tag für die Titel aus der IT-Branche. Einer der Wettbewerber – GFT Technologies – schrieb bei Handelsschluss mit einem Verlust von 2,56 % ebenfalls rote Zahlen. Im Vergleich zum Höchstwert von 17,84 € verlor die GFT-Technologies-Aktie zum Börsenende am Montag noch 1,93 % und ging bei 17,50 € aus dem Tagesgeschäft.

Cancom-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Cognizant Technology Solutions war am Montag die Stimmung eher verhalten. Der Titel von Cognizant Technology Solutions sank bis zum Abend um 0,59 % auf 53,76 €.

TecDAX minus 0,58 %

Das Minus des IT-Sektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 0,58 % tiefer aus dem Handel. Mit einem Minus von elf Punkten schloss der TecDAX auf einem Wert von 1.991 Zählern. Umgerechnet bedeutet dies einen Verlust von 0,58 %.

28. März 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt