Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

CompuGroup Medical SE O.N.
49,05
+0,29+0,59 %
  • ISIN: DE0005437305
  • WKN: 543730
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

CompuGroup-Medical-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt

Der Anteilschein von CompuGroup Medical bewegte sich aufwärts und konnte am gestrigen Handelstag erneut Gewinne einnehmen. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte der Anteilschein des Gesundheitsunternehmens bei einem Kurs von 43,97 € und machte damit einen Gewinn von 0,51 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch erreicht die Marke von 43,97 € und wurde gestern erzielt, das 7-Tagetief wird bei 41,86 € beziffert und stammt vom 20. April.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 44,18 €, das Tagestief ein Kurs von 43,48 €. Der Titel oszillierte im Tagesverlauf um 6,07 %. Der jetzige Wert liegt bei 45,54 € (Stand: 27.04.17, 17:09) (3,57 %). Aufs Jahr bezogen hat sich das Papier deutlich verbessert. Im Januar notierte die CompuGroup-Medical-Aktie mit 36,40 €.

Der Mittwoch war für den Gesundheitssektor recht erfreulich. Im großen Ganzen überwog darin der Anteil der Wertpapiere mit einer positiven Entwicklung. Einer der Konkurrenten – Carl-Zeiss Meditec – schrieb bei Börsenende mit einem Minus von 0,93 % dagegen rote Zahlen. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 41,40 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende am Mittwoch nicht mehr verbessern.

CompuGroup-Medical-Aktie aus internationaler Sicht stark

Die internationale Konkurrenz schreibt ebenfalls schwarze Zahlen. Die Sanofi-aventis-Aktie gewann ebenfalls 0,42 %.

TecDAX legt zu um 0,84 %

Das Plus der Gesundheitsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX gewann am Mittwoch 0,84 %. Das Tageshoch hatte er bei 2.084 Zählern erreicht, womit es um eine Einheit verfehlt wurde.

27. April 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt