Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

CompuGroup Medical SE O.N.
49,90
-0,26-0,51 %
  • ISIN: DE0005437305
  • WKN: 543730
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

CompuGroup-Medical-Aktie sinkt nach wie vor

Die CompuGroup-Medical-Aktie fiel nach wie vor und musste am Mittwoch erneut Verluste verzeichnen. Zum TecDAX-Ende am Mittwoch notierte die Aktie des Gesundheitskonzerns mit einem Kurs von 49,87 €, ein Verlust von 2,06 % relativ zum Vortag. Auch diese Woche erreicht die CompuGroup-Medical-Aktie ähnliche Werte und stellte das Wochenhoch am Montag mit 51,40 €.

Im Laufe des Tages schwankte der Anteilschein von CompuGroup Medical gestern im Bereich zwischen 49,51 € und 50,50 €. Der Gesundheitskonzern verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 1,25 %. Der derzeitige Kurswert berechnet sich auf 49,16 € (Stand: 29.06.17, 16:09) (-1,43 %).

CompuGroup-Medical-Aktie im Juni

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von CompuGroup Medical deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 52,59 € ist um 6,53 % sichtlich größer geworden.

CompuGroup-Medical-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des Monats notierte die CompuGroup-Medical-Aktie mit 52,59 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Unterm Strich lässt sich zusammenfassen, dass der Mittwoch ein schlechter Tag für den Gesundheitssektor war. Der Verluste machende Anteil der Werte hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Drägerwerk – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 2,55 % ebenfalls rote Zahlen. Im Vergleich zu ihrem Tiefstwert von 90,80 € legte die Drägerwerk-Aktie gestern zum Handelsschluss noch 1,74 % zu und ging bei 92,38 € über die Ziellinie.

CompuGroup-Medical-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Sanofi-aventis gab es am Mittwoch keinen Grund zum Feiern. Der Titel von Sanofi-aventis sank bis zum Abend um 0,53 % auf 86,18 €.

TecDAX verliert 1,09 %

Das Minus der Gesundheitsbranche wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX schloss 1,09 % tiefer bei 2.220 Punkten.

29. Juni 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt