Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Bertrandt AG O.N.
82,93
+0,61+0,74 %
  • ISIN: DE0005232805
  • WKN: 523280
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutliche Verluste bei Bertrandt-Aktie

Die Anleger der Bertrandt-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 92,50 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,91 % in Bezug auf den Vortagesschlusskurs. Am Freitag hatte die Bertrandt-Aktie das 7-Tagehoch von 92,50 € erreicht.

Im Laufe des Tages schwankte das Papier von Bertrandt am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 91,70 € und 92,51 €. Die Aktie oszillierte im Laufe des Tages um 6,37 %. Der momentane Kurswert ist 87,51 € (-5,40 %).

Bertrandt-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier von Bertrandt deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 94,92 € ist um 7,81 % sichtlich größer geworden. Seit Jahresanfang hat sich der Kurs des Papiers etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Bertrandt-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 98 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Anteilscheine lässt sich sagen, dass der Freitag für den Automobilzulieferersektor im Allgemeinen ein guter Tag war. Die Grammer-Aktie hat sich bis zum Handelsschluss am vorigen Handelstag nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Tageshochs von 54,49 € gehalten.

Bertrandt-Aktie international verglichen

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Bei O’reilly Automotive gab es am vorherigen Handelstag Anlass zur Freude. Der Anteilschein von O’reilly Automotive gewann bis zum Abend 1,24 % auf 253,14 €.

SDAX gewinnt 0,45 %

Das Plus der Automobilzuliefererbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann am vorangegangenen Geschäftstag 0,45 % hinzu und schloss bei einem Stand von 10.082 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 10.087 Zählern erreicht, womit es um fünf Einheiten verfehlt wurde.

20. März 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt