Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Klöckner & CO SE
10,53
-0,04-0,33 %
  • ISIN: DE000KC01000
  • WKN: KC0100
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutliche Verluste bei Klöckner-&-Co-Aktie

Die Klöckner-&-Co-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Stahlkonzerns bei einem Kurs von 9,95 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,84 % bezogen auf den Vortagesschlusskurs. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 9,95 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 24. Mai erzielt wurde, zählt 9,70 €.

Intraday stieg die Aktie von Klöckner & Co auf einen Kurs von 10,00 €. Das Tagestief erreichte sie gestern bei 9,68 €. Das Stahlunternehmen erzielte im Verlauf des Tages ein Plus von 1,94 %. Der momentane Wert liegt bei 9,44 € (Stand: 31.05.17, 17:10) (-5,07 %).

Klöckner-&-Co-Aktie im Mai

Im Monatsvergleich fällt das Papier von Klöckner & Co deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 10,06 € ist um 6,12 % spürbar größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich der Wert deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Klöckner-&-Co-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 12,88 €. Das Wertpapier des Stahlkonzerns hat seit dem Allzeithoch von 63,20 € im Juli 2007 inzwischen jedoch 85,06 % an Wert verloren.

In der Summe kann man sagen, dass der Dienstag ein erfolgreicher Tag für die Stahlbranche war. Der gewinnende Anteil der Titel hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – ThyssenKrupp – befand sich bei Handelsende mit einem Verlust von 0,50 % dagegen in den roten Zahlen. Die ThyssenKrupp-Aktie notierte zum Handelsschluss am Dienstag mit 23,96 €. Sie übertraf somit ihren Tagestiefstkurs von 23,82 € um 0,63 %.

Klöckner-&-Co-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz schreibt ebenfalls schwarze Zahlen. Die United States Steel-Aktie gewann ebenfalls 5,11 %.

SDAX bewegt sich nicht

Das Plus des Stahlsektors hinterließ keinen Eindruck bei SDAX. Dieser ging fast unverändert aus dem Handel. Zum Handelsschluss am Dienstag erreichte der SDAX 11.142 Punkte (0,03 %).

31. Mai 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt