Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Deutsche Bank AG
14,41
+0,17+1,15 %
  • ISIN: DE0005140008
  • WKN: 514000
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutsche-Bank-Aktie mit Gewinnen von 3,19 %

Die Deutsche-Bank-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Bankhauses bei einem Kurs von 15,52 € gehandelt. Das ist ein Plus von 3,19 % verglichen mit dem Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 15,52 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 23. Juni erzielt wurde, zählt 14,90 €.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 15,60 €, das Tagestief ein Kurs von 14,98 €. Das Finanzunternehmen erzielte im Laufe des Tages ein Plus von 3,19 %. Der jetzige Kurs ist 15,63 € (Stand: 28.06.17, 16:39) (0,71 %).

Deutsche-Bank-Aktie seit dem ersten Januar

Mitte des letzten Monats notierte die Deutsche-Bank-Aktie mit 17,57 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Das Papier des Bankhauses hat seit dem Allzeittief von 9,42 € im September 2016 in der Zwischenzeit sogar 65,89 % an Wert gewonnen.

Für den Bankensektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorangegangenen Handelstag ziemlich ausgewogen. Einer der Konkurrenten – Commerzbank – befand sich bei Handelsende dagegen auf gutem Kurs und schloss am Ende 4,90 % stärker bei 9,94 €. Die Aktie der Commerzbank schloss am Dienstag bei einem Kurs von 9,94 €, nachdem sie kurzfristig auf 9,41 € abgefallen war.

Deutsche-Bank-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Bei Société Générale gab es am Dienstag Anlass zur Freude. Das Wertpapier von Société Générale legte bis zum Abend zu um 0,64 % auf 46,71 €.

DAX minus 0,78 %

Während der Bankensektor stagniert, schließt der DAX im Vergleich zum Vortag tiefer ab. Der DAX schloss um 99 Punkte tiefer als am Vortag bei 12.671 Punkten. Immerhin konnte er damit seinen Tagestiefststand von 12.644 Zählern überbieten.

28. Juni 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt