Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Deutz AG O.N.
7,05
+0,04+0,58 %
  • ISIN: DE0006305006
  • WKN: 630500
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutz-Aktie: 2,06 % tagsüber weitere Verluste

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Deutz aussah, musste der Spezialist für Nutzfahrzeuge gestern im Tagesverlauf Verluste von 2,06 % einräumen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte die Aktie des Spezialisten für Nutzfahrzeuge bei einem Kurs von 7,14 €, ein Minus von 1,79 % im Vergleich zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 7,27 € und ist vom 2. Mai. Das 7-Tagetief, welches am 27. April verbucht wurde, liegt bei 7,03 €.

Im Tagesverlauf schwankte die Aktie von Deutz am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 7,05 € und 7,29 €. Der Industriemaschinenkonzern verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 2,06 % und notiert jetzt bei 7,46 € (Stand: 04.05.17, 10:54) (4,47 %).

Seit dem ersten Januar hat sich das Papier deutlich verbessert. Im Januar notierte die Deutz-Aktie mit 5,31 €. In der Summe lässt sich zusammenfassen, dass der Mittwoch ein schlechter Tag für den Industriemaschinensektor war. Der Verluste machende Anteil der Werte hatte überwogen. Die Konkurrenz – Kion Group – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 1,14 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Aktie der Kion Group schloss gestern bei einem Kurs von 63,16 €, nachdem sie zeitweise auf 63,89 € gestiegen war.

Deutz-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Die Kurse der internationalen Konkurrenz sinken ebenfalls. Bei Paccar gab es gestern auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Das Wertpapier von Paccar fiel bis zum Abend um 0,76 % auf 61,53 €.

SDAX verliert 0,28 %

Das Minus der Industriemaschinenbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX schloss 0,28 % schwächer als am Vortag bei 10.760 Punkten. Immerhin konnte er damit sein Tagestief von 10.718 Zählern toppen.

4. Mai 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt