Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Deutz AG O.N.
6,99
+0,18+2,62 %
  • ISIN: DE0006305006
  • WKN: 630500
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutz-Aktie mit Gewinnen von 1,10 %

Für die Deutz-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Zum Börsenende am Dienstag notierte der Anteilschein des Spezialisten für Nutzfahrzeuge bei einem Kurs von 6,08 € und machte damit einen Gewinn von 1,10 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Am gestrigen Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch erreichen.

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 6,14 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 6,00 € notiert. Das unternehmen für Nutzfahrzeuge erwirtschaftete tagsüber einen Gewinn von 1,25 %. Der momentane Preis ist 5,80 € (-4,48 %).

Deutz-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier von Deutz deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 6,08 € ist um 4,54 % greifbar größer geworden.

Deutz-Aktie aufs Jahr bezogen

Mitte des letzten Monats notierte die Deutz-Aktie mit 5,31 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeithoch von 13,80 € im Juli 1998 hat sich der Wert des Spezialisten für Nutzfahrzeuge in der Zwischenzeit mehr als halbiert.

Unterm Strich war diesen Dienstag das Verhältnis der Werte im Industriemaschinensektor mit einer positiven Entwicklung größer. Die Konkurrenz – Kion Group – schrieb bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,58 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 55,13 € erzielte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Handelsschluss halten.

Deutz-Aktie international verglichen

Hingegen passiert bei der internationalen Konkurrenz nicht viel. Bei Paccar wurde am Dienstag kaum Veränderung (-0,05 %) verzeichnet. Das Wertpapier von Paccar blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

SDAX leicht im Plus

Der SDAX gewann gestern 20 Punkte und schloss bei einem Stand von 9.722 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 9.735 Zählern erreicht, womit es um 13 Einheiten verfehlt wurde.

8. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt