Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Dialog Semiconductor plc
38,17
-0,00-0,01 %
  • ISIN: GB0059822006
  • WKN: 927200
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Dialog-Semiconductor-Aktie im Tagesverlauf deutlich im Plus

Die Dialog-Semiconductor-Aktie bewegte sich nach oben und konnte aufs Neue Gewinne notieren. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Halbleiterunternehmens bei einem Kurs von 50,98 € gehandelt. Das ist ein Plus von 6,85 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht die Marke von 50,98 € und wurde gestern notiert, das 7-Tagetief wird bei 44,92 € beziffert und stammt vom 17. Februar.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 52,35 €, das Tagestief ein Kurs von 47,61 €. Die Dialog-Semiconductor-Aktie kletterte im Tagesverlauf des Donnerstags deutlich um 6,90 %. Ihr derzeitiger Preis ist 49,15 € (-3,59 %).

Dialog-Semiconductor-Aktie im Februar

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von Dialog Semiconductor deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 50,98 € ist um 3,59 % merklich größer geworden.

Dialog-Semiconductor-Aktie auf Jahressicht

Anfang des letzten Monats notierte die Dialog-Semiconductor-Aktie mit 39,30 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verbessert. Auf einen Nenner gebracht überwog diesen Freitag in der Halbleiterbranche der Anteil der Papiere mit einer negativen Bilanz. Einer der Konkurrenten – Siltronic – befand sich bei Börsenende mit einem Verlust von 0,42 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Siltronic-Aktie notierte zum Handelsschluss am Donnerstag mit 59 €. Das Papier verlor somit noch 5,39 %, nachdem es zeitweilig auf 62,36 € gestiegen war.

Dialog-Semiconductor-Aktie im internationalen Vergleich stark

Auch die internationale Konkurrenz floriert. Die Mitsubishi Estate-Aktie gewann ebenfalls 0,74 %.

TecDAX tiefer um 0,39 %

Das Minus der Halbleiterbranche wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 0,39 % tiefer aus dem Handel. Mit einem Minus von sieben Punkten schloss der TecDAX auf einem Wert von 1.912 Zählern. Umgerechnet bedeutet dies einen Verlust von 0,39 %.

24. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt