Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

E.ON SE
10,02
-0,00-0,02 %
  • ISIN: DE000ENAG999
  • WKN: ENAG99
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

E.ON-Aktie mit 1,69 % Plus

Die Aktie von E.ON gehörte zu den Gewinnern des Tages. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Energieversorgers bei einem Kurs von 8,90 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,69 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 8,90 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 3. August notiert wurde, zählt 8,52 €.

Das Tageshoch markierte der Kurs von 8,93 €, das Tagestief ein Kurs von 8,73 €. Der Energiekonzern erreichte im Verlauf des Tages einen Zuwachs von 1,17 %. Der derzeitige Kurswert liegt bei 9,15 € (Stand: 09.08.17, 15:55) (2,78 %).

Seit Jahresbeginn hat sich das Wertpapier deutlich verbessert. Im Januar notierte die E.ON-Aktie mit 6,64 €. Seit dem Allzeittief von 4,91 € im August 1991 hat die Aktie des Energieversorgers mittlerweile obendrein 86,30 % an Wert gewonnen.

In der Summe war diesen Dienstag das Verhältnis der Aktien im Energiesektor mit einer positiven Entwicklung größer. Einer der Konkurrenten – RWE – schrieb bei Börsenende mit einem Plus von 1,83 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie den Höchstwert von 18,90 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss am Dienstag halten.

E.ON-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Die Duke Energy-Aktie gewann ebenfalls 0,75 %.

DAX gewinnt 0,28 %

Das Plus des Energiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann gestern 0,28 % hinzu und schloss bei einem Stand von 12.292 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 12.329 Zählern erreicht, womit es um 37 Einheiten verfehlt wurde.

9. August 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt