Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Evotec
18,71
-0,40-2,13 %
  • ISIN: DE0005664809
  • WKN: 566480
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Evotec-Aktie 1,75 % schwächer

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Evotec aussah, musste der Spezialist für Biotechnologie im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 1,57 % einräumen. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte das Papier des Biotechnologieunternehmens bei einem Kurs von 7,73 €, ein Minus von 1,75 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 7,86 € und ist vom 8. März, das 7-Tagetief entsprechend bei 7,37 € vom 6. März.

Das Tageshoch erreichte das Papier von Evotec mit einem Kurs von 7,86 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 7,66 € verbucht. Der Spezialist für Biotechnologie verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 1,57 % und notiert zur Zeit bei 8,13 € (5,22 %).

Evotec-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die Evotec-Aktie mit 6,83 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeithoch von 92,50 € im März 2000 hat die Aktie des Biotechnologieunternehmens seither jedoch 91,21 % an Wert eingebüßt.

Insgesamt lässt sich sagen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für den Biotechnologiesektor war. Der verlierende Anteil der Titel hatte überwogen. Die Konkurrenz – Morphosys – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 0,99 % dagegen schwarze Zahlen. Die Aktie von Morphosys schloss am Donnerstag bei einem Kurs von 60,38 €, nachdem sie zwischenzeitlich auf 60,81 € gestiegen war.

Evotec-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Gilead Silence gab es am Donnerstag keinen Grund zum Feiern. Der Titel von Gilead Silence fiel bis zum Abend um 2,34 % auf 64,43 €.

TecDAX minus 0,30 %

Das Minus der Biotechnologiebranche wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX verlor am Donnerstag 0,30 % und schloss bei einem Stand von 1.949 Punkten. Allerdings verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestiefststand um 14 Zähler.

10. März 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt