Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA St.
81,13
-0,24-0,29 %
  • ISIN: DE0005785802
  • WKN: 578580
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Fresenius-Medical-Care-Aktie sinkt nach wie vor

Die Fresenius-Medical-Care-Aktie sank weiterhin und musste am gestrigen Handelstag erneut Verluste machen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte das Papier des Gesundheitskonzerns bei einem Kurs von 82,64 €, ein Verlust von 1,11 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Auch diese Woche erreicht die Fresenius-Medical-Care-Aktie ähnliche Werte und markierte das Wochenhoch am Montag mit 85,66 €.

Den Tageshöchstwert erzielte das Papier von Fresenius Medical Care mit einem Kurs von 84,41 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 82,36 € verbucht. Der Gesundheitskonzern verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 2,10 %. Der derzeitige Kurswert zählt 81,79 € (Stand: 21.07.17, 12:39) (-1,03 %).

Fresenius-Medical-Care-Aktie im Juli

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von Fresenius Medical Care deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 85,94 € ist um 4,83 % spürbar größer geworden.

Fresenius-Medical-Care-Aktie auf Jahressicht

Mitte des letzten Monats notierte die Fresenius-Medical-Care-Aktie mit 88,90 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Für die Gesundheitsbranche ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern recht gleich. Einer der Konkurrenten – Carl-Zeiss Meditec – konnte zum Handelsende am Donnerstag seinen Kurs nicht halten und ging am Ende 0,17 % minimal tiefer bei 45,66 € aus dem Handel. Im Vergleich zum Höchstwert von 45,96 € verlor die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie zum Börsenende am Donnerstag noch 0,66 % und ging bei 45,66 € aus dem Handel.

Fresenius-Medical-Care-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz gewinnt dagegen. Bei Sanofi-aventis gab es am Donnerstag Erfreuliches zu vermelden. Der Anteilschein von Sanofi-aventis stieg bis zum Abend um 1,46 % auf 82,50 €.

DAX ohne Veränderung

Sowohl der DAX als auch der Gesundheitssektor bewegen sich nicht und gehen quasi unverändert aus dem Handel. Zum Handelsschluss am Donnerstag erreichte der DAX 12.447 Punkte (-0,04 %).

21. Juli 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt