Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Infineon Technologies AG
22,70
+0,28+1,25 %
  • ISIN: DE0006231004
  • WKN: 623100
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Infineon-Technologies-Aktie deutlich im Minus

Die Aktie von Infineon Technologies erfreute ihre Aktionäre und bescherte ihnen Gewinne. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Halbleiterunternehmens bei einem Kurs von 20,38 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,17 % bezogen auf den Vortagesschlusskurs. Am letzten Börsentag hatte die Infineon-Technologies-Aktie das 7-Tagehoch von 20,38 € erzielt.

Intraday bewegte sich die Infineon-Technologies-Aktie am vorigen Handelstag im Bereich zwischen 20,14 € und 20,45 €. Die Infineon-Technologies-Aktie blieb in der Seitswärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 4,14 %. Ihr aktueller Kurswert liegt bei 19,13 € (Stand: 12.06.17, 15:40) (-6,16 %).

Infineon-Technologies-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von Infineon Technologies deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 20,39 € ist um 6,18 % spürbar größer geworden.

Infineon-Technologies-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des Monats notierte die Infineon-Technologies-Aktie mit 20,38 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Der Wert des Halbleiterunternehmens hat seit dem Allzeithoch von 92,50 € im Juni 2000 mittlerweile 79,32 % an Wert verloren.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Wertpapiere lässt sich zusammenfassen, dass der Freitag für die Halbleiterbranche im großen Ganzen ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Einer der Konkurrenten – Siltronic – schrieb bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 3,22 % dagegen schwarze Zahlen. Die Siltronic-Aktie notierte am vorangegangenen Börsenende mit 86,29 €. Sie schloss somit 1,22 % unterhalb ihres Tageshochs von 87,36 €.

Infineon-Technologies-Aktie im internationalen Vergleich auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz schwächelt indessen. Bei Mitsui Fudosan gab es am vorherigen Handelstag auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Der Titel von Mitsui Fudosan verlor bis zum Abend 0,71 % auf 20,27 €.

DAX legt zu um 0,80 %

Das Minus der Halbleiterbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den DAX. Dieser konnte sogar 0,80 % zulegen. Der DAX schloss am vorangegangenen Handelstag bei einem Stand von 12.815 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 12.821 Zählern erreicht, womit es um fünf Einheiten verfehlt wurde.

12. Juni 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt