Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Jenoptik
28,99
-0,04-0,12 %
  • ISIN: DE0006229107
  • WKN: 622910
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Jenoptik-Aktie gewinnt 0,50 %

Der Anteilschein von Jenoptik konnte mit einer positiven Bilanz aufwarten. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Industriegüterkonzerns bei einem Kurs von 18,10 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 0,50 % verglichen mit dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 18,22 € und ist vom 3. Februar. Das 7-Tagetief, welches am 6. Februar notiert wurde, liegt bei 18,01 €.

Der Höchstwert wurde mit einem Kurs von 18,65 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 17,80 € verzeichnet. Die Aktie schwankte tagsüber um 6,30 %. Der derzeitige Kurs liegt bei 19,05 € (5,25 %).

Jenoptik-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des letzten Monats notierte die Jenoptik-Aktie mit 16,10 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Im großen Ganzen war der Dienstag ein positiver Handelstag für die Aktien aus dem Industriegüter und -dienstleistungssektor. Die Konkurrenz – OSRAM Licht – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 1,73 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die OSRAM-Licht-Aktie notierte zum Handelsende am Dienstag mit 55,43 €. Sie schloss damit 1,26 % unterhalb ihres Tageshochs von 56,14 €.

Jenoptik-Aktie auf internationaler Ebene stark

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen nach unten. Bei Philips war am Dienstag die Stimmung eher verhalten. Der Titel von Philips verlor bis zum Abend 0,28 % auf 26,98 €.

TecDAX leicht im Plus

Der TecDAX gewann am Dienstag vier Punkte und schloss bei einem Stand von 1.834 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 1.836 Zählern erreicht, womit es um eine Einheit verfehlt wurde.

8. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt