Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Evotec
18,35
-0,76-4,12 %
  • ISIN: DE0005664809
  • WKN: 566480
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Kaum Veränderung bei Evotec-Aktie

Zum Börsenende am Montag notierte die Evotec-Aktie bei einem Kurs von 14,15 € und blieb damit gewissermaßen unverändert verglichen mit dem Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 14,54 € und stammt vom 12. Juli. Das 7-Tagetief, welches am 11. Juli notiert wurde, liegt bei 14,12 €.

Den Tageshöchstwert erzielte der Anteilschein von Evotec mit einem Kurs von 14,38 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 14,08 € verzeichnet. Das Papier bewegte sich im Laufe des Tages um 11,55 %. Der derzeitige Wert liegt bei 13,66 € (Stand: 18.07.17, 13:38) (-3,50 %).

Evotec-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Evotec deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 14,54 € ist um 6,09 % merklich größer geworden. Seit Anfang des Jahres hat sich der Kurs der Evotec-Aktie fast verdoppelt. Im Februar hatte der Wert noch bei 6,83 € notiert. Das Wertpapier des Spezialisten für Biotechnologie hat seit dem Allzeithoch von 92,50 € im März 2000 inzwischen allerdings 85,24 % an Wert verloren.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Titel kann man sagen, dass der Montag für den Biotechnologiesektor im Allgemeinen ein positiver Tag war. Einer der Konkurrenten – Morphosys – schrieb bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,25 % ebenfalls schwarze Zahlen. Verglichen mit dem Höchstwert von 68,35 € verlor die Morphosys-Aktie am gestrigen Handelsschluss noch 2,02 % und ging bei 66,97 € aus dem Tagesgeschäft.

Evotec-Aktie auf internationaler Ebene

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei Biogen war die Stimmung am vorigen Handelstag gut. Die Aktie von Biogen legte bis zum Abend zu um 0,53 % auf 244,86 €.

TecDAX plus 0,38 %

Das Plus der Biotechnologiebranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX gewann am Montag acht Punkte und schloss bei einem Stand von 2.307 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 2.310 Zählern erreicht, womit es um drei Einheiten verfehlt wurde.

28. März 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt