Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Grammer AG O.N.
52,02
+0,52+1,00 %
  • ISIN: DE0005895403
  • WKN: 589540
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Kaum Veränderung bei Grammer-Aktie

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Papier von Grammer am gestrigen Handelstag keine bedeutenden Gewinne machen. Zum SDAX-Schluss am Dienstag notierte die Grammer-Aktie bei einem Kurs von 52,80 € und blieb damit im Vergleich zum Vortag an und für sich unverändert. Am 10. Mai konnte die Grammer-Aktie das 7-Tagehoch von 53,97 € erzielen.

Intraday kletterte die Aktie von Grammer auf einen Kurs von 53,56 €. Den Tagestiefstwert erreichte sie gestern bei 52,32 €. Das Wertpapier oszillierte im Laufe des Tages um 7,00 %. Der momentane Preis liegt bei 51,95 € (Stand: 17.05.17, 17:35) (-1,61 %).

Grammer-Aktie im Mai

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Grammer deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 56,32 € ist um 7,76 % greifbar größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich der Kurs des Anteilscheins etwas verschlechtert. Im April notierte die Grammer-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 61,90 €.

Insgesamt kann man zusammenfassen, dass der Dienstag ein schlechter Tag für den Automobilzulieferersektor war. Der Verluste machende Anteil der Papiere hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Bertrandt – befand sich bei Handelsschluss dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die Aktie von Bertrandt schloss am Dienstag bei einem Kurs von 81,16 €, nachdem sie zeitweilig auf 81,88 € gestiegen war.

Grammer-Aktie im internationalen Vergleich

Die Kurse der internationalen Konkurrenz dagegen sinken. Bei O’reilly Automotive gab es gestern keinen Grund zum Feiern. Der Anteilschein von O’reilly Automotive sank bis zum Abend um 2,25 % auf 227,55 €.

SDAX kommt nicht vom Fleck

Der SDAX gab sich vom Minus der Automobilzuliefererbranche nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 11.022 Punkten fast unverändert.

18. Mai 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt