Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

ProSiebenSat.1 Media SE
30,05
-0,16-0,53 %
  • ISIN: DE000PSM7770
  • WKN: PSM777
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Kursrutsch bei ProSiebenSat.1-Media-Aktie

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte die Aktie von ProSiebenSat.1 Media am gestrigen Handelstag keine bemerkenswerten Gewinne machen. Die Aktie des Medienkonzerns zeigte gestern keine großen Veränderungen verglichen mit dem Vortageskurs von 32,67 €. Sie notierte bei Handelsschluss mit 32,68 €. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 34,08 € und stammt vom 22. August. Das 7-Tagetief, welches am 24. August verzeichnet wurde, liegt bei 32,55 €.

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 32,74 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 32,39 € notiert. Der Medienkonzern erwirtschaftete im Verlauf des Tages ein schwaches Plus von 0,25 %. Der derzeitige Kurswert ist 29,70 € (Stand: 29.08.17, 09:08) (-9,13 %).

Seit dem ersten Januar hat sich das Wertpapier deutlich verschlechtert. Im März notierte die ProSiebenSat.1-Media-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 41,50 €. Auf einen Nenner gebracht lässt sich zusammenfassen, dass der Montag ein schlechter Tag für den Mediensektor war. Der verlierende Anteil der Anteilscheine hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Axel Springer – hielt bei Handelsende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Die Axel-Springer-Aktie hat sich bis zum Börsenende am Montag nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Höchstwertes von 52,69 € verteidigt.

DAX minus 0,37 %

Das Minus der Medienbranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 0,37 % schwächer aus dem Handel. Der DAX verlor am Montag 0,37 % und schloss bei einem Stand von 12.123 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit verglichen mit seinem Tagestief um 59 Zähler.

29. August 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt