Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Lanxess AG
67,60
-0,38-0,57 %
  • ISIN: DE0005470405
  • WKN: 547040
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Lanxess-Aktie nimmt etwas zu

Der Wert von Lanxess befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte am gestrigen Handelstag erneut Gewinne einnehmen. Im Vergleich zum Vortageskurs von 63,16 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 63,29 €. Ein minimaler Gewinn von 0,21 %. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 63,83 € und stammt vom 8. März. Das 7-Tagetief, welches am 10. März verbucht wurde, liegt bei 63,15 €.

Im Verlauf des Tages bewegte sich die Aktie von Lanxess am Dienstag im Bereich zwischen 62,92 € und 63,60 €. Das Wertpapier oszillierte tagsüber um 12,92 %. Der jetzige Kurs liegt bei 65,62 € (3,68 %).

Lanxess-Aktie diesen Monat

Diesen Monat kann die Lanxess-Aktie ihren Kurs halten. Der Abstand zu ihrem Monatshoch von 65,73 € beträgt nur 0,11 €.

Lanxess-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des Monats notierte die Lanxess-Aktie mit 63,15 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Generell war der Dienstag ein schlechter Tag für die Werte aus der Chemiebranche. Einer der Konkurrenten – Evonik Industries – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 1,31 % ebenfalls rote Zahlen. Die Aktie von Evonik Industries schloss gestern bei einem Kurs von 28,92 €, nachdem sie zwischenzeitlich auf 28,84 € abgefallen war.

MDAX verharrt

Der MDAX gab sich vom Minus des Chemiesektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss fast unverändert. Zum Börsenschluss am Dienstag erreichte der MDAX 23.427 Punkte (0,03 %).

15. März 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt