Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Ceconomy (ehemals Metro)
10,54
-0,08-0,75 %
  • ISIN: DE0007257503
  • WKN: 725750
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Metro-Group-Aktie leicht tiefer

Die Metro-Group-Aktie fiel nach wie vor und musste am Mittwoch erneut Verluste verbuchen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 10,02 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Handelsschluss mit 9,99 €. Ein minimaler Verlust von 0,25 %. Am 17. Juli konnte die Metro-Group-Aktie das 7-Tagehoch von 10,25 € erreichen.

Im Verlauf des Tages bewegte sich der Anteilschein der Metro Group gestern im Bereich zwischen 9,89 € und 10,07 €. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 1,09 %. Ihr momentaner Kurs ist 9,79 € (Stand: 20.07.17, 13:54) (-2,00 %).

Metro-Group-Aktie seit Jahresbeginn

Mitte des letzten Monats notierte die Metro-Group-Aktie mit 8,92 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeittief von 4,96 € im Oktober 2002 hat sich der Wert des Einzelhändlers seither obendrein annähernd verdoppelt.

Unterm Strich lässt sich zusammenfassen, dass der Mittwoch ein glücklicher Tag für die Einzelhandelsbranche war. Der gewinnende Anteil der Werte hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Fielmann – schrieb bei Handelsende mit einem Gewinn von 1,33 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie den Höchstwert von 68,07 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende am Mittwoch halten.

MDAX plus 0,56 %

Das Plus des Einzelhandelssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den MDAX. Der MDAX schloss mit einem Plus von 0,56 % bei 25.014 Punkten.

20. Juli 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt