Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Drillisch AG O.N.
61,70
+0,13+0,20 %
  • ISIN: DE0005545503
  • WKN: 554550
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Minimale Gewinne bei Drillisch-Aktie

Die Drillisch-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte gestern wieder Gewinne verzeichnen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 43,80 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenschluss mit 43,90 €. Ein minimaler Gewinn von 0,22 %. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht die Marke von 43,90 € und wurde gestern notiert, das 7-Tagetief wird bei 43,18 € beziffert und ist vom 16. Februar.

Das Tageshoch erzielte die Aktie von Drillisch mit einem Kurs von 44,00 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 43,76 € verbucht. Das Telekommunikationsunternehmen erreichte tagsüber einen minimalen Gewinn von 0,11 %. Der derzeitige Wert liegt bei 42,20 € (-3,88 %).

Drillisch-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Drillisch deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 43,90 € ist um 3,88 % merklich größer geworden.

Drillisch-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des Monats notierte die Drillisch-Aktie mit 40,29 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Der Dienstag war für den Telekommunikationssektor recht erfreulich. Unterm Strich überwog darin der Anteil der Wertpapiere mit einer positiven Bilanz. Einer der Wettbewerber – Telefónica Deutschland – befand sich bei Börsenende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die Telefónica-Deutschland-Aktie hat sich bis zum Handelsschluss am Dienstag nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Höchstwertes von 3,94 € gehalten.

TecDAX höher um 1,07 %

Das Plus der Telekommunikationsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss gestern bei einem Stand von 1.919 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 1.921 Zählern erreicht, womit es um eine Einheit verfehlt wurde.

22. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt