Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

RWE AG St.
21,53
+0,24+1,10 %
  • ISIN: DE0007037129
  • WKN: 703712
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

RWE-Aktie: Plus 1,04 %

Die RWE-Aktie bewegte sich nach oben und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Energieversorgers bei einem Kurs von 15,08 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 1,04 % verglichen mit dem Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 15,17 € und stammt vom 24. März. Das 7-Tagetief, welches am 28. März verbucht wurde, liegt bei 14,70 €.

Das Tageshoch erreichte das Papier von RWE im Laufe des Tages bei 15,17 €. Der Tiefstwert wurde bei 14,92 € notiert. Die RWE-Aktie blieb in der Seitswärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Tagesverlauf um 4,52 %. Ihr derzeitiger Wert liegt bei 15,49 € (2,68 %).

Seit dem ersten Januar hat sich das Wertpapier deutlich verbessert. Im Januar notierte die RWE-Aktie mit 11,80 €. Die Aktie des Energieversorgers hat seit dem Allzeittief von 9,20 € im September 2015 mittlerweile sogar 68,30 % an Wert gewonnen.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Papiere lässt sich ausmachen, dass der Donnerstag für die Energiebranche im großen Ganzen ein glücklicher Tag war. Einer der Konkurrenten – E.ON – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 0,44 % dagegen in den roten Zahlen. Die E.ON-Aktie notierte zum Börsenende am Donnerstag mit 7,30 €. Sie schloss somit 0,76 % unterhalb ihres Höchstwerts von 7,36 €.

DAX gewinnt 0,44 %

Das Plus der Energiebranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann am Donnerstag 53 Punkte hinzu. Das Tageshoch hatte er bei 12.258 Zählern erreicht, womit es um eine Einheit verfehlt wurde.

31. März 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt