Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

SAF Holland S.A. EO-,01
16,52
+0,09+0,55 %
  • ISIN: LU0307018795
  • WKN: A0MU70
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

SAF-Holland-Aktie stärker um 2,66 %

Die SAF-Holland-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte der Anteilschein des Spezialisten für Industriegüter bei einem Kurs von 15,27 € und machte damit einen Gewinn von 2,66 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht die Marke von 15,27 € und wurde gestern notiert, das 7-Tagetief wird bei 14,60 € beziffert und stammt vom 27. März.

Im Verlauf des Tages bewegte sich der Anteilschein von SAF-Holland am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 14,86 € und 15,32 €. Der Spezialist für Industriegüter erreichte tagsüber ein Plus von 2,69 %. Der jetzige Kurswert liegt bei 15,36 € (0,59 %).

Seit Jahresbeginn hat sich die SAF-Holland-Aktie etwas verbessert. Im Februar notierte das Papier mit 13,50 €. Auf einen Nenner gebracht kann man zusammenfassen, dass der Donnerstag ein erfolgreicher Tag für den Industriegüter und -dienstleistungssektor war. Der gewinnende Anteil der Anteile hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – OSRAM Licht – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 2,61 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von OSRAM Licht schloss gestern bei einem Kurs von 57,46 €, nachdem sie vorläufig auf 57,85 € gestiegen war.

SAF-Holland-Aktie auf internationaler Ebene stark

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Bei Philips gab es am Donnerstag Anlass zur Freude. Die Aktie von Philips legte bis zum Abend zu um 0,62 % auf 29,86 €.

SDAX mit leichten Gewinnen

Der SDAX ging bei minimalem Gewinn von 0,19 % mit 10.033 Zählern quasi unverändert über die Ziellinie.

31. März 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt