Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Siltronic AG NA O.N.
116,60
+0,70+0,60 %
  • ISIN: DE000WAF3001
  • WKN: WAF300
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Siltronic-Aktie 1,78 % schwächer

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Siltronic aussah, musste das Halbleiterunternehmen gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,06 % hinnehmen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte die Aktie des Halbleiterunternehmens bei einem Kurs von 87,08 €, ein Verlust von 1,78 % im Vergleich zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 88,66 € und stammt vom 27. Juli. Das 7-Tagetief, welches am 25. Juli erzielt wurde, liegt bei 86,68 €.

Im Verlauf des Tages schwankte die Siltronic-Aktie am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 86,78 € und 88,01 €. Der Halbleiterspezialist verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 1,06 % und notiert zur Zeit bei 91,50 € (Stand: 31.07.17, 09:39) (5,08 %).

Im Allgemeinen war der Freitag ein schlechter Tag für die Anteile aus dem Halbleitersektor.

Siltronic-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Avago Technologies gab es am vorigen Handelstag keinen Grund zum Feiern. Der Titel von Avago Technologies fiel bis zum Abend um 0,93 % auf 211,82 €.

TecDAX tiefer um 1,10 %

Das Minus der Halbleiterbranche wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 1,10 % schwächer aus dem Handel. Der TecDAX verlor am vorangegangenen Börsentag 1,10 % und schloss bei einem Stand von 2.258 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 2.249 Zählern erreicht, womit es um acht Einheiten noch übertroffen wurde.

31. Juli 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt