Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

SLM Solutions Group AG
34,16
+0,15+0,44 %
  • ISIN: DE000A111338
  • WKN: A11133
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

SLM-Solutions-Group-Aktie stagniert

Für die Aktie des Maschinenbauunternehmens ging es am Dienstag weder nach unten noch nach oben. Verglichen mit dem Vortageskurs von 37,89 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenschluss mit 37,89 €. Auch diese Woche erzielt die SLM-Solutions-Group-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Den Höchstwert des Tages erreichte die Aktie von SLM Solutions Group mit einem Kurs von 38,40 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 37,27 € verzeichnet. Der Anteilschein bewegte sich tagsüber um 13,05 %. Der jetzige Wert liegt bei 36,80 € (Stand: 09.08.17, 17:35) (-2,88 %).

SLM-Solutions-Group-Aktie im August

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von SLM Solutions Group deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 38,02 € ist um 3,21 % merklich größer geworden. Seit dem ersten Januar hat sich die SLM-Solutions-Group-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte der Titel mit 33,08 €. Seit dem Allzeittief von 14 € im August 2015 notiert das Wertpapier des Maschinenbauspezialisten inzwischen mit mehr als dem zweieinhalbfachen Wert.

Insgesamt kann man zusammenfassen, dass der Dienstag ein schlechter Tag für die Maschinenbaubranche war. Der Verluste machende Anteil der Anteile hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Pfeiffer Vacuum Technology – hielt bei Börsenende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie notierte zum Handelsschluss am Dienstag mit 140,75 €. Das Papier legte damit noch 0,75 % zu, nachdem es vorläufig auf 139,70 € abgefallen war.

SLM-Solutions-Group-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz zeigt ebenfalls wenig Bewegung. Bei Daikin Industries gab es gestern kaum Veränderung (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX stagniert

Der TecDAX gab sich vom Minus des Maschinenbausektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 2.284 Punkten fast unverändert.

10. August 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt