Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

SMA Solar Technology AG
36,97
+0,35+0,94 %
  • ISIN: DE000A0DJ6J9
  • WKN: A0DJ6J
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

SMA-Solar-Technology-Aktie: 2,46 % höher

Die SMA-Solar-Technology-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte wieder Gewinne verzeichnen. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte der Anteilschein des Energieversorgers bei einem Kurs von 23,52 € und machte damit einen Gewinn von 2,46 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch erreicht die Marke von 23,52 € und wurde gestern notiert, das 7-Tagetief wird bei 22,83 € beziffert und ist vom 9. Februar.

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 23,55 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 22,81 € verzeichnet. Der Energiekonzern erzielte im Laufe des Tages ein Plus von 2,24 %. Der derzeitige Preis liegt bei 24,75 € (5,21 %).

SMA-Solar-Technology-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des Monats notierte die SMA-Solar-Technology-Aktie mit 22,83 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeittief von 10,46 € im Januar 2015 hat der Titel des Energieversorgers seither sogar 136,73 % an Wert gewonnen.

Für die Energiebranche ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorherigen Börsentag ziemlich ausbalanciert. Einer der Konkurrenten – Nordex – befand sich bei Handelsende dagegen auf gutem Kurs und schloss am Ende 1,64 % fester bei 19,80 €. Die Nordex-Aktie notierte am gestrigen Börsenende mit 19,80 €. Das Papier verlor damit noch 1,25 %, nachdem es zeitweilig auf 20,05 € gestiegen war.

SMA-Solar-Technology-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz schwächelt indessen. Bei Duke Energy war am Mittwoch die Stimmung eher verhalten. Der Wert von Duke Energy fiel bis zum Abend um 1,98 % auf 71,79 €.

TecDAX gewinnt 0,46 %

Während der Energiesektor stagniert, kann der TecDAX zulegen. Mit einem Plus von einem Zähler schloss der TecDAX auf einem Wert von 1.891 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 0,46 %.

16. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt