Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

SMA Solar Technology AG
37,67
+0,26+0,69 %
  • ISIN: DE000A0DJ6J9
  • WKN: A0DJ6J
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

SMA-Solar-Technology-Aktie kommt nicht vom Fleck

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Papier von SMA Solar Technology am vorigen Börsentag keine bedeutenden Gewinne vorweisen. Die Aktie des Energiekonzerns zeigte am Freitag keine großen Veränderungen verglichen mit dem Schlusskurs vom Tag zuvor (31,38 €). Sie notierte bei Handelsschluss mit 31,38 €. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch erreichen.

Im Laufe des Tages bewegte sich der Anteilschein von SMA Solar Technology am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 30,34 € und 31,88 €. Der Energieversorger erzielte im Tagesverlauf einen Zuwachs von 1,23 %. Der aktuelle Kurswert liegt bei 30,66 € (Stand: 31.07.17, 17:35) (-2,29 %).

SMA-Solar-Technology-Aktie im Juli

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von SMA Solar Technology deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 32,05 € ist um 4,34 % sichtlich größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich die Aktie nicht wesentlich verschlechtert. Im Juli notierte die SMA-Solar-Technology-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 32,04 €. Seit dem Allzeittief von 10,46 € im Januar 2015 hat sich der Wert des Energieversorgers seither annäherungsweise verdreifacht.

Insgesamt war der Freitag ein schlechter Tag für die Aktien aus der Energiebranche. Einer der Wettbewerber – Nordex – hielt bei Börsenende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Nachdem die Aktie am vorangegangenen Handelstag den Tiefstwert von 11,53 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende nicht mehr verbessern.

SMA-Solar-Technology-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz fällt indessen etwas ab. Bei Southern Company war am vorherigen Handelstag die Stimmung eher verhalten. Der Wert von Southern Company fiel bis zum Abend um 1,20 % auf 40,03 €.

TecDAX ohne Veränderung

Der TecDAX gab sich vom Minus des Energiesektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 2.258 Punkten fast unverändert.

1. August 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt