Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Software AG
41,51
+0,47+1,13 %
  • ISIN: DE0003304002
  • WKN: 330400
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Software-AG-Aktie verliert weiterhin

Die Software-AG-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am Montag aufs Neue Verluste hinnehmen. Zum Börsenschluss am Montag notierte die Aktie des Software-Unternehmens bei einem Kurs von 38,16 €, ein Minus von 0,40 % im Vergleich zum Vortag. Am 13. Juli konnte die Software-AG-Aktie das 7-Tagehoch von 38,50 € erzielen.

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 38,39 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 37,98 € notiert. Der Titel schwankte tagsüber um 8,29 %. Der momentane Kurs ist 37,61 € (Stand: 18.07.17, 09:40) (-1,45 %).

Software-AG-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie der Software AG deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 38,51 € ist um 2,34 % sichtlich größer geworden.

Software-AG-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die Software-AG-Aktie mit 43,14 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. In der Summe war am Montag der Anteil der Wertpapiere im Software-Sektor mit einer negativen Entwicklung größer. Verglichen mit dem Höchstwert von 65,80 € verlor die Nemetschek-Aktie zum Handelsschluss am Montag noch 0,52 % und ging bei 65,46 € aus dem Handel.

Software-AG-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz fällt ebenfalls etwas ab. Bei Trend Micro gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Der Titel von Trend Micro fiel bis zum Abend um 1,30 % auf 42,96 €.

TecDAX gewinnt 0,38 %

Das Minus der Software-Branche hatte keine negativen Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX legte am Montag um acht Stellen zu und schloss bei 2.307 Punkten. Er verfehlte damit sein Tageshoch um drei Zähler.

18. Mai 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt