Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

ThyssenKrupp AG
23,67
+0,25+1,04 %
  • ISIN: DE0007500001
  • WKN: 750000
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

ThyssenKrupp-Aktie stagniert

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte die Aktie von ThyssenKrupp am gestrigen Handelstag keine nennenswerten Gewinne verbuchen. Die Aktie des Stahlunternehmens zeigte gestern keine großen Veränderungen verglichen mit dem Vortageskurs von 26,10 €. Sie notierte bei Börsenende mit 26,08 €. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 26,10 € und stammt vom 3. Juli, das 7-Tagetief entsprechend bei 24,88 € vom 30. Juni.

Im Laufe des Tages stieg die Aktie von ThyssenKrupp auf einen Kurs von 26,14 €. Den Tiefstwert verzeichnete sie gestern bei 25,76 €. Der Stahlkonzern erreichte im Verlauf des Tages einen Gewinn von 0,40 %. Der aktuelle Kurs ist 26,32 € (Stand: 05.07.17, 09:10) (0,92 %).

Seit dem ersten Januar hat sich der Wert deutlich verbessert. Im April notierte die ThyssenKrupp-Aktie mit 21,28 €. Insgesamt war diesen Dienstag das Verhältnis der Papiere im Stahlsektor mit einer positiven Entwicklung größer. Einer der Konkurrenten – Salzgitter – befand sich bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 1,04 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von Salzgitter schloss gestern bei einem Kurs von 36,80 €, nachdem sie zwischenzeitlich auf 36,96 € gestiegen war.

DAX verliert 0,31 %

Während die Stahlbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der DAX im Gegensatz zum Vortag tiefer ab. Der DAX verlor gestern 0,31 % und schloss bei einem Stand von 12.437 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 12.411 Zählern erreicht, womit es um 25 Einheiten noch übertroffen wurde.

5. Juli 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt