Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

VTG AG O.N.
49,70
+1,07+2,15 %
  • ISIN: DE000VTG9999
  • WKN: VTG999
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

VTG-Aktie steigt 0,75 %

Die VTG-Aktie bewegte sich nach oben und konnte am vorigen Handelstag wieder Gewinne verzeichnen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Logistikspezialisten bei einem Kurs von 34,14 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,75 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das bisherige 7-Tagehoch erreichen.

Im Verlauf des Tages bewegte sich die VTG-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 33,85 € und 34,47 €. Die VTG-Aktie blieb in der Seitswärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Laufe des Tages um 5,08 %. Ihr aktueller Wert ist 35,62 € (Stand: 03.07.17, 09:54) (4,30 %).

Seit Anfang des Jahres hat sich der Titel deutlich verbessert. Im Januar notierte die VTG-Aktie mit 28,64 €. Für den Transport- und Logistiksektor ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorherigen Geschäftstag recht ausgeglichen. Einer der Konkurrenten – Hamburger Hafen und Logistik – befand sich bei Handelsschluss ebenfalls unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die Aktie von Hamburger Hafen und Logistik schloss am vorangegangenen Börsentag bei einem Kurs von 19,12 €, nachdem sie kurzfristig auf 19,07 € abgefallen war.

VTG-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz kann sich freuen. Bei United Parcel Service gab es am vorherigen Handelstag ebenso Grund zum Feiern. Die Aktie von United Parcel Service gewann bis zum Abend 0,99 % auf 96,53 €.

SDAX legt zu um 0,37 %

Während der Transport- und Logistiksektor stagniert, kann der SDAX zulegen. Der SDAX gewann am vorigen Handelstag 39 Punkte und schloss bei einem Stand von 10.846 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 10.888 Zählern erreicht, womit es um 41 Einheiten verfehlt wurde.

3. Juli 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt