Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Wacker Neuson SE
27,00
+0,56+2,07 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Wacker-Neuson-Aktie gestern: Minus 1,70 %

Die Wacker-Neuson-Aktie sank weiterhin und musste gestern aufs Neue Verluste machen. Zum SDAX-Ende am Dienstag notierte das Wertpapier des Maschinenbauspezialisten mit einem Kurs von 21,64 €, ein Minus von 1,70 % gegenüber dem Vortag. Am 12. April konnte die Wacker-Neuson-Aktie das 7-Tagehoch von 22,47 € erreichen.

Im Laufe des Tages schwankte das Papier von Wacker Neuson am Dienstag im Bereich zwischen 21,60 € und 22,28 €. Das Maschinenbauunternehmen verzeichnete im Laufe des Tages einen Verlust von 1,64 %. Der aktuelle Kurs liegt bei 22,03 € (Stand: 19.04.17, 10:08) (1,80 %).

Wacker-Neuson-Aktie im April

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Wacker Neuson ein wenig. Die Differenz zum Monatshoch von 22,47 € ist um 1,96 % größer geworden.

Wacker-Neuson-Aktie seit Jahresanfang

Mitte des Monats notierte die Wacker-Neuson-Aktie mit 22,47 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Im großen Ganzen war der Dienstag ein schlechter Tag für die Wertpapiere aus dem Maschinenbausektor. Einer der Wettbewerber – DMG Mori – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 2,12 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie von DMG Mori zwischendurch auf 46,80 € abgefallen war, erlangte sie am Dienstag einen Endstand von 47 €.

Wacker-Neuson-Aktie aus internationaler Sicht

Hingegen passiert bei der internationalen Konkurrenz nicht viel. Am Kurs von Hitachi Construction Machinery hat sich am Dienstag kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

SDAX verliert 0,68 %

Das Minus des Maschinenbausektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX schloss 0,68 % tiefer als am Vortag bei 10.174 Punkten. Jedoch konnte er damit seinen Tagestiefststand von 10.165 Zählern toppen.

19. April 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt