Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Wacker Neuson SE
27,00
+0,56+2,07 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Wacker-Neuson-Aktie mit Gewinnen von 2,04 %

Die Wacker-Neuson-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Maschinenbauunternehmens bei einem Kurs von 21,80 €, ein Plus von 2,04 % im Vergleich zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 21,82 € und ist vom 17. Juli. Das 7-Tagetief, welches am 18. Juli verbucht wurde, liegt bei 21,17 €.

Im Verlauf des Tages schwankte die Aktie von Wacker Neuson am Donnerstag im Bereich zwischen 21,38 € und 21,98 €. Das Maschinenbauunternehmen erwirtschaftete im Tagesverlauf ein Plus von 1,47 %. Der momentane Wert liegt bei 21,98 € (Stand: 21.07.17, 10:33) (0,85 %).

Seit dem ersten Januar hat sich der Kurs des Wertpapiers etwas verschlechtert. Im Mai notierte die Wacker-Neuson-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 23,70 €. Insgesamt war der Donnerstag ein schlechter Tag für die Werte aus dem Maschinenbausektor. Die DMG-Mori-Aktie notierte am gestrigen Handelsende mit 49,72 €. Das Papier verlor somit noch 0,89 %, nachdem es vorläufig auf 50,16 € gestiegen war.

Wacker-Neuson-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Caterpillar war am Donnerstag die Stimmung auch etwas betrübt. Das Wertpapier von Caterpillar sank bis zum Abend um 1,51 % auf 91,94 €.

SDAX tiefer um 0,50 %

Das Minus des Maschinenbausektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging um 0,50 % tiefer aus dem Handel. Der SDAX schloss um 55 Punkte tiefer als am Vortag bei 11.115 Punkten. Immerhin konnte er damit seinen Tagestiefststand von 11.098 Zählern übertreffen.

21. Juli 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt