Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Wacker Neuson SE
27,00
+0,56+2,07 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Wacker-Neuson-Aktie notiert 1,52 % höher

Die Aktie von Wacker Neuson erfreute ihre Wertpapierbesitzer und bescherte ihnen Gewinne. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Maschinenbaukonzerns bei einem Kurs von 21,74 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,52 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 21,80 € und ist vom 20. Juli, das 7-Tagetief entsprechend bei 21,36 € vom 19. Juli.

Das Tageshoch markierte der Kurs von 21,78 €, das Tagestief ein Kurs von 21,34 €. Das Maschinenbauunternehmen erwirtschaftete im Tagesverlauf einen Gewinn von 1,14 %. Der aktuelle Wert liegt bei 22,78 € (Stand: 26.07.17, 10:09) (4,78 %).

Seit dem ersten Januar hat sich der Anteilschein nicht wesentlich verschlechtert. Im Mai notierte die Wacker-Neuson-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 23,70 €. Der Dienstag war für den Maschinenbausektor recht erfreulich. Generell überwog darin der Anteil der Aktien mit einer positiven Entwicklung. Einer der Konkurrenten – DMG Mori – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 1,12 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die DMG-Mori-Aktie notierte am gestrigen Handelsschluss mit 49,80 €. Sie schloss damit 0,50 % unterhalb ihres Höchstwerts von 50,05 €.

Wacker-Neuson-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz legt ebenfalls zu. Die Caterpillar-Aktie gewann ebenfalls 5,77 %.

SDAX gewinnt 0,83 %

Das Plus der Maschinenbaubranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss gestern bei einem Stand von 11.117 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 11.120 Zählern erreicht, womit es um zwei Einheiten verfehlt wurde.

26. Juli 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt