Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Wacker Neuson SE
27,20
+0,04+0,14 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Wacker-Neuson-Aktie verliert freitags 1,96 %

Die Wacker-Neuson-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am vorherigen Börsentag wieder Verluste verzeichnen. Zum Handelsschluss am Freitag notierte das Papier des Maschinenbauers bei einem Kurs von 18,98 €, ein Verlust von 1,96 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Am 19. Juni konnte die Wacker-Neuson-Aktie das 7-Tagehoch von 19,90 € erreichen.

Im Tagesverlauf schwankte das Papier von Wacker Neuson am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 18,85 € und 19,40 €. Das Maschinenbauunternehmen verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 2,14 %. Der jetzige Kurs zählt 19,82 € (Stand: 26.06.17, 09:08) (4,37 %).

Wacker-Neuson-Aktie in diesem Monat

Im Juni fiel der Wert von Wacker Neuson etwas ab. Der Abstand zu seinem Monatshoch von 19,95 € ist nur minimal größer geworden.

Wacker-Neuson-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des letzten Monats notierte die Wacker-Neuson-Aktie mit 23,70 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Insgesamt lässt sich zusammenfassen, dass der Freitag ein schlechter Tag für den Maschinenbausektor war. Der verlierende Anteil der Werte hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – DMG Mori – schrieb bei Börsenende mit einem Minus von 0,48 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie am vorigen Handelstag den Tiefstwert von 49,82 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende nicht mehr verbessern.

SDAX bewegt sich nicht

Der SDAX gab sich vom Minus der Maschinenbaubranche nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 11.163 Punkten fast unverändert.

26. Juni 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt