MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

3 Anlage-Möglichkeiten von vermögenswirksamen Leistungen

Bei Deutschlands Arbeitnehmern sind sie außerordentlich beliebt – die vermögenswirksamen Leistungen (VL). Gleichgültig, ob voll- oder teilzeitbeschäftigt, praktisch jeder kann davon profitieren.

Ihre Höhe hängt vom jeweiligen Tarifvertrag oder der entsprechenden Betriebsvereinbarung ab. Davon abhängig zahlt der Arbeitgeber zwischen 6,95 und 40 €.

Die einfachen Schritte zu den vermögenswirksamen Leistungen

Arbeitnehmer, die noch nicht im Genuss von vermögenswirksamen Leistungen sind, sollten sich als erstes grundsätzlich bei ihrem Personalbeauftragten erkundigen und sich eine Bestätigung ausstellen lassen.

Anschließend sollte die Möglichkeit staatlicher Zuschüsse im Hinblick auf die Einkommenshöhe überprüft werden. Abhängig davon, wofür die VL eingesetzt werden, variieren die Höchstgrenzen. Danach können Beschäftigte bei ihrem Geldinstitut das passende Finanzprodukt aussuchen.

Die Anlagealternativen bei vermögenswirksamen Leistungen

Das zusätzliche Geld vom Chef kann dazu verwendet werden, in einen Sparplan und einen Aktienfonds eingezahlt zu werden oder eine Immobilie zu finanzieren. In manchen Branchen ist es ebenfalls möglich, das Geld auch für eine Betriebsrente zu verwenden.

1. Option: Bausparvertrag oder Baukredit

Experten empfehlen Arbeitnehmern, die gleichzeitig Immobilienbesitzer sind oder werden wollen, die VL zur Finanzierung ihrer Immobilie einzusetzen. Das Geld kann entweder zur Abzahlung eines Baukredits verwendet werden oder in einen Bausparvertrag fließen.

Auch für Arbeitnehmer, die keinen Hausbau oder Immobilienerwerb planen, kann sich Bausparen im Rahmen der VL lohnen. Unter Umständen kann eine staatliche Förderung in Form der Bausparprämie in Anspruch genommen werden.

2. Option: Bank-Sparpläne

VL-Sparer können mit Banksparplänen Zinssätze erreichen, die beim gesetzlichen Sparbuch illusorisch wären. Besonders attraktiv werden diese Angebote vor allem durch dem Schlussbonus am Ende der Vertragslaufzeit.

Laut Finanztest kommen die Angebote mit guter Rendite zum Beispiel von der Degussa Bank 3,39 % oder der PSD München mit 3,61 %.

3. Option: Aktienfonds

Arbeitnehmer können mit VL-Sparplänen basierend auf Aktienfonds zwar höhere Renditen erzielen, allerdings zu dem Preis größere Risiken einzugehen. In diesem Zusammenhang empfehlen sich zum Beispiel Produkte wie der DWS Aktien Strategie Deutschland oder ALLIANZ GERMAN EQUITY – F2 – EUR.

Was allerdings bei allen Anlageformen der vermögenswirksamen Leistungen gleich ist: Beschäftigte müssen auf die zusätzlichen Leistungen vom Chef Einkommensteuer und Sozialabgaben zahlen. Dennoch sollten Arbeitnehmer, die dies bislang versäumt haben, schnellstmöglich die VL in Anspruch nehmen.

26. April 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Peter Hermann
Von: Peter Hermann. Über den Autor

Peter Hermann ist studierter Germanist und Sozialwissenschaftler und arbeitet seit vielen Jahren im Wirtschafts- und Finanzjournalismus. Sein Spezialgebiet sind die Offenen Investmentfonds. Darüber hinaus besitzt er die Zulassung zum Anlageberater nach § 34 f.