MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

3 lukrative Mischfonds für Langfristanleger

Die Grundidee hinter Mischfonds klingt per se vielversprechend: Diese Fonds passen Ihre Anlagestrategie (Verteilung von Aktien und Anleihen) flexibel an die aktuelle Börsensituation an.

Im Idealfall schraubt dann der Fondsmanager in guten Börsenzeiten die Aktienquote rechtzeitig hoch, in schlechten die Anleihenquote. In der in Praxis scheitert dies leider allzu oft am menschlichen Faktor. So gelingt lediglich einer kleinen Minderheit der Fondsmanager ein wirklich gutes Timing.

Viele laufen dem Markt hinterher und schichten erst um, wenn es bereits zu spät ist. Drei lukrative Mischfonds, die ihre Klasse in einem langen Zeitraum unter Beweis gestellt haben, möchte ich Ihnen im Folgenden vorstellen:

Carmignac Patrimoine: Überragende Langfrist-Performance

Mit einem Volumen von über 24 Mrd. € zählt der Mischfonds Carmignac Patrimoine zu den Dickschiffen der Branche. Oftmals verschlechtert sich die Performance erfolgreicher Fonds, wenn sie zu groß werden. Nicht so beim Carmignac Patrimoine, wie die eindrucksvolle Bilanz mit rund 600% Gewinn seit seiner Auflage im Jahr 1989 beweist.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Der von Edouard Carmignac und seinem Team verwaltete Mischfonds (Aktienquote maximal 50%) beweist seine Klasse dabei vor allem in schwachen Börsenzeiten: In den katastrophalen Börsenjahren 2001 und 2002 bewegte sich der Preis der Fondsanteile seitwärts, der DAX halbierte sich im gleichen Zeitraum. Dasselbe Spiel wiederholte sich im Crashjahr 2008.

FvS Multiple Opportunities: Auch Edelmetalle im Depot

Der Flossbach von Storch (FvS) Multiple Opportunities ist zwar erst seit 2007 auf dem Markt, kann seitdem aber ebenfalls sehr gute Erfolge nachweisen: +77% in einem schwierigen Markt (mit Aktiencrash 2008) sind aller Ehren wert. Das Fondsmanagement schlägt den breiten Markt damit um Längen. Dieser Mischfonds investiert nicht nur in Aktien und Anleihen, sondern auch in Edelmetalle. Das macht ihn gerade für Anleger interessant, die ihr Depot möglichst breit diversifizieren möchten und bislang noch nicht oder nur wenig in Gold und Silber investiert sind.

Ethna-Aktiv E A: Kontinuierliches Wachstum

Ebenfalls auf eine erstklassige Langfrist-Performance kann der Ethna-Aktiv E A zurückblicken: Seit seiner Auflage 2002 steigerte der Fonds seinen Anteilswert um beeindruckende 147%. Im 10-Jahres-Vergleich hat der Fonds sogar gegen den Carmignac Patrimoine mit +120% knapp die Nase vorn. Der Fonds investiert sowohl in Aktien als auch in Anleihen. Das Fondsmanagement passt die aktuelle Gewichtung der verschiedenen Anlageklassen der aktuellen Marktlage an. Und das mit Erfolg – wie die Performance belegt.

Von den drei vorgestellten Mischfonds weist der Ethna-Aktiv E A zudem die höchste Kontinuität auf. Seit elf Jahren gibt es keine nennenswerten Rücksetzer. Und wenn der Fonds mal ein paar Prozent an Wert verliert, sind diese schnell wieder aufgeholt. Das macht den Fonds auch für sehr konservative Anleger interessant.

26. Januar 2014

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Sascha Mohaupt. Über den Autor

Chefanalyst Sascha Mohaupt ist der Experte für Innovationen und High-Tech. In dem wohl am schwierigsten zu durchschauenden Markt für Zukunftstechnologien gibt er konkrete Kaufempfehlungen. Als Chefredakteur des Innovation Investor teilt er exklusiv seine neuesten Empfehlungen und seine Leser investieren damit schon heute in die Welt von morgen.