MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Aktionär sein – was das bedeutet

In diesem Beitrag möchte ich Ihnen erläutern, was es eigentlich bedeutet, Aktionär zu sein und wo die Vorzüge von Aktien liegen.

Auch wenn die Aktienmärkte kurzfristig keine Einbahnstraße sind, erklimmen sie doch seit Jahren und Jahrzehnten immer wieder neue Höchststände.

So ist beispielsweise der DAX im Jahr 1988 bei 1.000 Punkten gestartet und notiert aktuell bei rund 10.000 Punkten (Stand: März 2016).

Seit der Gründung des DAX im o. g. Jahr brachte Ihnen der DAX jährlich in etwa eine Rendite von 8% (inklusive der Dividenden).

Der wichtigste US-Aktienindex, der Dow Jones, brachte eine solche jährliche Rendite sogar über einen Zeitraum von mehr als 100 Jahren.

Sie sehen: Kurzfristig ist der Aktienmarkt keine Einbahnstraße, langfristig aber schon.

Was es bedeutet, Aktionär zu sein

Profitieren können Sie von Aktien gleich in mehrfacher Hinsicht; zum einen durch die Kursentwicklung.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Laufen die Geschäfte einer Aktiengesellschaft gut, spricht sich das herum.

Dadurch interessieren sich immer mehr Menschen für die Aktie und die Nachfrage nach der Aktie steigt. Hierdurch steigt wiederum auch der Kurs der Aktie und Sie als Aktionäre profitieren davon.

Darüber hinaus können Sie als Aktionär an den Gewinnen des Unternehmens beteiligt werden.

Viele Aktiengesellschaften schütten einen Teil ihrer Gewinne an ihre Aktionäre aus. Diese Gewinn-Ausschüttung nennt sich Dividende.

Es gilt: Je mehr Aktien Sie von einem Unternehmen halten, desto höher ist auch Ihre Gewinn-Beteiligung.

Geschichte und Bedeutung von Aktien

Seit der ersten historisch nachweisbaren Aktie aus dem Jahre 1288 hat sich am Grundprinzip einer Aktie nicht viel geändert:

Unternehmen verkaufen Anteilscheine, also Aktien, und schaffen so die finanzielle Basis für Wachstum, Innovation und Entwicklung.

Über die Vorzüge von Aktien für Sie als Anleger habe ich bereits berichtet.

Eine wichtige Rolle spielen Aktien aber auch für Lebensversicherungen, Renten- und Investmentfonds.

Diese könnten ohne Aktien ihre Funktion kaum wahrnehmen, denn die Renditen wären ohne sie schlichtweg zu niedrig.

In einem Beitrag der Frankfurter Börse zum Tag der Aktie werden Aktien als das finanzielle Rückgrat unserer Gesellschaft bezeichnet.

Denn für Privat-Anleger sind Aktien wichtig zum persönlichen Vermögens-Aufbau, für Unternehmen dienen sie als Grundlage für Wachstum, Innovation und Beschäftigung und für Renten- und Investmentfonds zur Sicherung unserer Altersvorsorge.

Aktien sind aktuell wichtiger denn je für den Vermögens-Aufbau

Für den Vermögens-Aufbau sind Aktien aktuell wichtiger denn je. Denn die Zinsen befinden sich seit Jahren auf einem historisch betrachtet extrem niedrigen Niveau und werden dort auch noch für einige Jahre verharren.

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Leitzins sogar noch weiter gesenkt (von 0,05 auf 0,00%). Zudem wird das Thema Strafzinsen eine immer größere Rolle spielen – auch für Privat-Anleger.

Daher wird es für Sparer und Anleger immer schwieriger, ohne Aktien das eigene Vermögen zu erhalten – geschweige denn zu mehren. Wer sein Vermögen mehren will, kann heute nicht mehr auf Aktien verzichten.

16. März 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Rolf Morrien. Über den Autor

Rolf Morrien ist nicht nur Chefredakteur von „Morriens Einsteiger-Depot“, dem „Depot-Optimierer“, von „Das Beste aus 4 Welten“ und von „Rolf Morriens Power Depot“, er ist auch einer der renommiertesten Börsenexperten Deutschlands.