MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Warum Sie die beste Altersvorsorge rechtzeitig suchen sollten

Die Zeit nach dem Berufsleben ist in jungen Jahren so endlos weit weg, dass es kaum verwundert, wie lange Arbeitnehmer und junge Menschen in der Ausbildung es vor sich herschieben, die beste Altersvorsorge zu suchen und abzuschließen. Aber so nahe dies auch liegt, so wichtig ist trotzdem, sich möglichst schon mit dem ersten festen Job auch um die beste Altersvorsorge zu bemühen.

Und da das Internet sagenhaft gute Gelegenheiten bietet, um Policen, Fonds, Aktien und andere Möglichkeiten der besten Altersvorsorge zu entdecken und auf Sinn und Unsinn zu überprüfen.

Waren es früher fast ausschließlich Broschüren, die von den verschiedenen Unternehmen veröffentlicht wurden, um potentielle Kunden von den Produkten zu überzeugen, wird der Sektor für die Verbraucher inzwischen wesentlich transparenter und objektiver.

Damit lassen sich wirklich gute Gelegenheiten nutzen, um so die wirklich beste Altersvorsorge abzuschließen und sich in Ruhe dem Leben widmen zu können.

Fonds, Lebensversicherung oder doch lieber Riestern?

Mit wachsenden Chancen nimmt auch die Verantwortung der Bürger für die eigene Zukunft zu. Welche Produkte sind für meine individuellen Ansprüche und Bedürfnisse wirklich dienlich?

Riester- und Rürup-Rente etwa sind zwei der Modelle, die der Gesetzgeber den Einwohnern Deutschlands anbietet, damit diese sich aktiv um die beste Altersvorsorge kümmern und sich nicht nur auf der gesetzlichen Altersvorsorge verlassen. Denn dieses Vorgehen könnte fatal enden, wie die Berichte zur Situation der deutschen Rentner immer wieder verdeutlichen.

Die staatliche Rente kann im Prinzip alleine kein Rentnerleben mehr finanzieren. Dafür hat die Tatsache gesorgt, dass die Renten nur minimal seit Jahren ansteigen, während die Kosten für die Lebenshaltung deutlich angestiegen sind, von Inflation und Teuerung ganz zu schweigen.

Die Lebensversicherung kann da die erste Wahl als beste Altersvorsorge sein, wenn sie nicht nur als Risiko-Police erkannt wird, sondern als Investitionsmodell mit möglichst guter Rendite.

Interessant können auch Fonds-Modelle sein, über die in Aktien und ähnliche Anlagevarianten investiert wird. Natürlich sind die Risiken bei einem solchen Ansatz gänzlich andere als bei sicheren Investitionen für die beste Altersvorsorge wie die Riester Rente.

Allein, dass der Staat bei Riester und Rürup recht großzügig Zuzahlungen übernimmt, um Anreize zu schaffen, kann sich von Fall zu Fall wirklich lohnen.

Zuverlässige Informationen und Nutzung von Beratungsangeboten

Gute Beratung ist bei allen Ansätzen die Basis für eine erfolgreiche und beste Altersvorsorge. So gilt es sich klar zu machen, welche monatlichen Beiträge auf lange Sicht finanzierbar sind für welchen anlagewilligen Verbraucher.

Da bei Rürup und Riester bei einer vorzeitigen Auflösung der Police die Subventionen vom Staat zurückgezahlt werden müssen, sollte hier nur derjenige zuschlagen, der tatsächlich über die volle Distanz in die beste Altersvorsorge investieren möchte. Wer risikofreudig und wechselwillig ist, sofern sich bessere Renditen für die beste Altersvorsorge finden lassen, ist bei anderen Modellen in jedem Fall besser aufgehoben.

4. Januar 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Annette Bauer
Von: Annette Bauer.