MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Börse Stuttgart oft am besten – hier die Chancen

Die Börsen in Deutschland buhlen um Ihr Geld. Der Wettbewerb ist hart, dies sehen Sie beispielsweise an den neuen Börsen für den Handel mit Mittelstandsandsleihen. München, Düsseldorf, Frankfurt oder Stuttgart wollen den Handel abwickeln – auch wenn er noch nicht einmal so groß ist. Die Börse Stuttgart kann hier bereits Einiges vorweisen, wie auch bei anderen Leistungen. Hier sind Ihre Chancen im Börsenhandel gut.

Börse Stuttgart für Privatanleger

Die Börse Stuttgart kümmert sich vor allem um private Anleger. In diesem Segment können es die Betreiber schaffen, dem Marktführer Deutsche Börse AG mit dem Xetra-Handel Marktanteile abzunehmen. Wer schon in Stuttgart handelte oder sich dort informierte, weiß: der Service ist hoch. Die Börse bietet dabei verschiedene Segmente an, übersichtlicher etwa als die Deutsche Börse AG. Prominent ist die „Euwax“, dies ist das Segment für den so genannten Derivatehandel.

Dort können Sie Zertifikate oder Optionsscheine handeln und auf „Beste Preise“ setzen. Das Prinzip: „Best-Price“: Die Börse prüft die Order und die Angebote an den verschiedenen Märkten. Je nachdem, wo sich der beste Preis ergibt, handelt sie. Zudem gewährt die Börse einen sehr einfachen und vollständigen Überblick über den Handel. Preise, Nachfragevolumina, letzte Orders und deren Ausführung sind nur einige Daten, die Sie auf einen Blick erhalten.

Effiziente Order-Mechanismen

Zudem bietet Ihnen die Börse schon seit Jahren Technologien, die andere Börsen erst im Nachgang entwickelt haben. So können Sie „Stop-Orders“ verschiedenster Art setzen. Sie können bereits ab einem Volumen von einem Wertpapier handeln und sicher sein, dass diese Handel auch noch schnell abläuft. Konkret: Mehr als 80% aller Orders brauchen nur maximal 10 Sekunden.Schließlich bietet die Börse weitere Garantie-Leistungen: Ihre Order führt sie zumindest zum so genannten „Emittentenquote“ aus.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Dies ist der – faire – Kurs, den Emissionsbanken von Zertifikaten oder Optionsscheinen aufgrund der Marktlage errechnen. Wir haben selbst schon deutlich bessere Kurse an der Börse beobachten können als diese Emittentenquotes, deshalb ist der Zusatz „zumindest“ gerechtfertigt. Wichtig für Sie ist die Garantie, dass ein Mindestvolumen garantiert gehandelt wird. So können Sie davon ausgehen, bei Derivaten Ihr Investment stets selbst zu steuern und gegebenenfalls liquidieren zu können.

  • Die Euwax ist als Segment der Stuttgarter Börse seit Jahren ideal – umfangreiche Garantie-Leistungen begünstigen Sie als Privatanleger.
  • Emittenten von Derivaten müssen an dieser Börse für Sie ein Mindestvolumen garantieren.
  • Die Emittentenpreise sind „fair“ und sichern vor allem auch Ihre Hebelinvestitionen ab.
  • Eine Handelsüberwachungsstelle sichert Sie auch in Verdachtsfällen.Handelseinschränkungen sind öffentlich und werden öffentlich begründet.

Allein dieses Handelssegment bereits ist ein Qualitätsbeweis für die Börse Stuttgart. Ihre Chance auf einen fairen Börsenhandel an der Euwax ist exterm hoch. Für Derivate können wir diese Börse empfehlen. Die Adresse: www.boerse-stuttgart.de, gehen Sie auf den Link „Euwax“.

7. Januar 2014

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov wuchs in einem internationalen Umfeld auf und entdeckte schon früh sein Interesse am Thema Finanzen. Er publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.