MenüMenü

Die teuersten Medikamente der Welt – Spinraza und Ravicti an der Spitze

Die teuersten Medikamente der Welt kommen überwiegend aus den Laboren von amerikanischen und irischen Biotech-Firmen.

Amazon-Aktie – Der schlafende Riese im Werbemarkt

Jeff Bezos und die Amazon-Aktie sind nicht zu stoppen. Jetzt nimmt der Online-Händler Google & Co ins Visier.

Status und Zukunft der Biotech-Branche

Biotechnologie ist keine Nische mehr, sondern ein großer und wichtiger Faktor im Gesundheitswesen.

Tesla Semi – der nächste Milliardenmarkt für den Elektroautobauer?

Mit dem Tesla Semi zeigt Tesla erstmals ein Konzept eines Elektro-LKWs - das Potenzial ist gewaltig

Der Erdölstaat Venezuela und die galoppierende Inflation

Im Jahr 2016 verzeichnete Venezuela eine Inflationsrate von etwa 800 %. Woran das liegt und warum die Bevölkerung leidet.

Digitale Währungen: Läuft der Monero dem Bitcoin bald den Rang ab?

Die Bitcoin-Alternative Monero erfreut sich in letzter Zeit zunehmender Beliebtheit unter Anlegern. Die Gründe hierfür sind vielfältig.

Bitcoin Wallets – was steckt hinter der digitalen Bitcoin-Geldbörse?

Beim Handel mit Bitcoins benötigen Anleger zwingend ein Bitcoin Wallet. Doch wie funktioniert diese Geldbörse für die digitale Währung?

Einer der interessantesten Märkte mit großem Potenzial: Mexiko

Wer in Mexiko investieren will, kann etwa über einen ETF vom Potenzial einer Trendwende profitieren. Das Land geht in die Offensive.

Krüger und Känguru, Ahorn und Adler – begehrtes Gold in barer Münze

Die beliebteste aller Goldmünzen ist der Krügerrand. Zum 50en Geburtstag gibt es Sonderauflagen. Doch auch andere Münzen sind begehrt.

So sieht die Zukunft des Onlineshoppings aus

Onlineshopping ist auf dem Vormarsch und wird auch in der Zukunft weiter wachsen. 15 % Wachstum bis 2025 werden erwartet.

Private Equity Fonds sind für Privatanleger kaum geeignet

Private Equity steht Privatanlegern nur ab Millioneneinlagen offen. Darunter leidet die Rendite. Alternativen sind Zertifikate und ETFs.

ADAC testet Online-Verkaufsportale für Neuwagen

Der ADAC hat Online-Plattformen für den Kauf von Neuwagen getestet. Preislich stehen die Internethändler gut da.

Die Eurozone wächst deutlich – Chance für Anleger?

Das Wirtschaftswachstum der Eurozone läuft besser als gedacht. Die Spitzenreiter Deutschland und Frankreich legen auch im ersten Quartal zu.

Begrenzung von Managergehältern – was spricht dafür, was dagegen?

Die Begrenzung von Managergehältern wird heiß diskutiert, beispielsweise in den USA wird das Thema längst anders angegangen.

Australien: So können Privatanleger investieren

Der Rohstoffreichtum Australiens ist beinahe sprichwörtlich. Er ist die Basis für ein Investment in die aufstrebende Wirtschaft des Landes.

Neue Plakette: Alte Diesel-Fahrzeuge vor dem Aus?

Dieselfahrer sind aufgeschreckt: Nach dem VW-Abgas-Skandal droht nun für alte Modelle ein lokal eingeschränktes Fahrverbot.

Unternehmensführung: Das sind die Regeln für das Management

Corporate Governance bezeichnet neben gesetzlichen Bestimmungen auch weitere Anregungen und Empfehlungen für die Unternehmensführung.

Niedrigzinsphase macht´s möglich: Strafzinsen ab dem ersten Euro

Die Online-Wertpapierhandelsbank Flatex verlangt als erstes Geldinstitut in Deutschland Strafzinsen für sämtliche Kundenguthaben.

Big Mac-Index 2017: Burger-Barometer zeigt Währungsunterschiede

Der Big Mac-Index 2017 zeigt welche Währungen über- und unterbewertet sind. Ums BIP bereinigt ergibt sich jedoch ein ganz anderes Bild.

Die 10 reichsten Städte und Landkreise in Deutschland

Die Einwohner der 10 reichsten Städte und Landkreise Deutschlands verfügen im Durchschnitt über mehr als 25.000 € pro Jahr.

Südafrikas Währung: Der Rand bleibt im Fokus von Anlegern

Aufgrund der Schwankungen des Rand gegenüber dem Euro oder dem US-Dollar ist die Währung Südafrikas auch für Privatanleger interessant.

Das sind die Länder mit dem größten Wohlstand

Bislang galt Norwegen als die wohlhabendste Nation der Welt – jetzt ist es Neuseeland. Deutschland hingegen ist nicht in den Top 10.

Wenn der Euro auf einen Dollar fällt: Das sind die Anlegerchancen

Eine Dollar-Euro-Parität ist seit 2015 im Gespräch, doch mit Trump rückt sie näher. Ob es eine Zeitenwende wird, ist nicht ausgemacht.

Enge Wirtschaftsbeziehungen: Die Türken brauchen deutsches Geld

Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und der Türkei sind trotz jüngster Verunsicherungen intensiv und haben enormes Potenzial.

Charlie Munger: Portrait von Buffets ruhigem Schatten

Buffets Alter Ego mit ruhiger Hand, der Wegbegleiter zum Erfolg: ein Portrait von Charlie Munger.

Trump und die Geldpolitik – ein Spiel mit dem Feuer

Donald Trumps Geldpolitik ist widersprüchlich und letztlich nur mit einer Entmachtung der Notenbank umsetzbar – wenn der Kongress zustimmt.

Japan: Geldschwemme und keine Fortschritte

Die Geldpolitik in Japan setzt seit 20 Jahren vergeblich auf Geldschwemme und Nullzinsen. Tiefgreifende Reformen aber stehen noch aus.

Exportüberschüsse in Deutschland: Geht das wirklich auf Kosten anderer?

Deutschland verzeichnet erneut Exportüberschuss: Die Auswirkungen werden kritisiert, doch oft verkürzt. Was zählt sind die Zusammenhänge.

Wohin mit dem ganzen Geld? Deutschland und seine Überschüsse

Deutschlands Überschuss 2016 war so hoch wie seit 1990 nicht. Der Staat machte ein Plus von 23,7 Mrd. €. Die Verwendung sorgt für Streit.

Das macht den Dollar momentan so stark

Die Gründe für die Dollar-Stärke: Eine starke Wirtschaft, steigende US-Zinsen sowie konjunkturbedingte Schwächen anderer Währungen.

Dodd-Frank-Act: Wichtiger Anleger-Schutz vor dem Aus?

Der Dodd-Frank-Act sollte eine neue Finanzkrise verhindern, steht aber nun vor der Auflösung - was bedeutet das für Anleger?

Tschechien: Chancen für Investoren

Wer in Tschechien investieren will, findet ein günstiges Umfeld mit hoher Produktivität. Korruption, Behörden und Rechtssystem machen Sorgen.

Polen vergrault Investoren – bietet aber großes Potenzial

Wer in Polen investieren will, muss sich derzeit auf hohe Hürden der national gesinnten Regierung einstellen. Das Potenzial jedoch ist groß.

Exportrekord in Deutschland: Gefahr oder Segen?

Es besteht die Gefahr, dass Deutschland durch die hohe Exportquote im nächsten Crash deutlich tiefer abstürzen wird als andere Industrieländer.

Banken in den USA: Kehrt das Wall-Street-Casino zurück?

US-Präsident Trump will das Dodd-Frank-Gesetz via Bankenderegulierung aufweichen - die Bankenbranche jubelt.

Airbnb und Co.: Teilen ist weiter in Mode

Aktuell zieht der gemeinschaftliche Konsum in Form von Sharing Modellen weite Kreise. Ihr Aufstieg scheint noch lange nicht beendet.

Vor dem Computer-Zeitalter: Handel auf dem Börsenparkett

Was sich heute kaum noch jemand vorstellen kann, ohne Computer ging es auch. Selbst an der Börse: eine Definition des Parketthandels.

Unternehmenskommunikation: Wie eine moderne und wirksame Außendarstellung funktioniert

Edeka, Rewe, Bahlsen und Garnier: Sie alle haben in den letzten Jahren einen gehörigen Imagewandel durchlaufen, sind nah am Konsumenten […]

Die USA auf Abschottungskurs – Hintergründe und Widersprüche

Trumps neuer Protektionismus mischt die Weltordnung auf. Dies könnte sogar unter Umständen im Handelskrieg enden.

Tauben und die Falken der Zentralbanken: Was ist damit gemeint?

Dovish und hawkish bezeichnen zwei gegensätzliche Ansätze der Notenbanken: eine lockere Geldpolitik gegenüber strikter Preisstabilität.

Zertifikate selber erstellen: Bastelstube für Renditen

Ein Zertifikat selber erstellen kommt in Mode: Basiswert, Laufzeit und Preis einstellen – vom neuen Hype profitieren vor allem die Anbieter.

Offshore: Wenn Geldanlagen zur Abenteuerreise werden

Eine Offshore Kapitalanlage mag verlocken, doch unter dem Begriff verbergen sich meist riskante Gestaltungen zum hohen Preis.

Marktzins und Leitzins: Der große Irrtum

Viele nehmen beim Thema Zinswende fälschlicherweise an, dass Notenbanken den Marktzins festlegen und dessen Höhe dauerhaft bestimmen könnten.

So sieht das milliardenschwere Kabinett von Donald Trump aus

Trumps Kabinett besteht aus Investmentbankern, Ex-Generälen und Unternehmern. Auch der ein oder andere Milliardär ist dabei.

So viel verdient Donald Trump als Präsident

Über Donald Trumps Reichtum wird viel spekuliert. Auf sein Gehalt von 395.000 US-$ verzichtet er während der Präsidentschaft.

Mit Kanada geht es bergauf – das spüren auch Privatanleger

Kanada als Geldanlage kann man am einfachsten über ETFs auf die großen Indizes realisieren. Mit Donald Trump explodierten die Kurse.

Zweitmarkt für private Unternehmen – wie können sich Anleger beteiligen?

Viele Anleger würden sich gerne an Uber & Co beteiligen, doch der Zweitmarkt für solche Unternehmen ist schwer zugänglich.

Golfstaaten: Das Ende des Ölzeitalters bietet auch Anlagechancen

Investments in den Golfstaaten sind eine Alternative zu anderen Schwellenländern. Vorläufig aber sind Staatsanleihen die bessere Wahl.

Darum ist Kuba derzeit kein echter Hoffungskandidat

Die Wirtschaft auf Kuba hätte einen Aufschwung dringend nötig. Doch die Öffnung für Investoren könnte in neuen Sanktionen stecken bleiben.

Kapitalmarkt und Konjunktur 2017: Nervenstärke wird zum Asset

Kapitalmarktexperten gehen optimistisch ins neue Jahr. Doch die Politik wird zur großen Unbekannten an den Börsen.

So groß ist Angela Merkels Einfluss auf die deutsche Wirtschaft

Die Errungenschaften der Ära Merkel gelten als überschaubar. Ihr Einfluss auf die deutsche Wirtschaft ist jedoch beeindruckend.

So schützt Deutschland seine Exporteure

Hermesdeckungen sind per Definition Kreditversicherungen, mit denen die Regierung deutsche Exporteure vor Zahlungsausfällen schützt.

Wann sollte man Devisen kaufen bzw. verkaufen?

Die Grundlagen zum Devisenhandel: Der Handel mit Währungen unterliegt eigenen Gesetzen, wann sollte man kaufen und verkaufen?

Global Power City Index: Die 10 attraktivsten Großstädte der Welt

London und New York stehen seit Jahren an der Spitze des Global Power City Index - und das nicht ohne Grund.

Solaranlagen: verstecktes Potenzial in Schwellenländern

Den globalen Trend hin zu erneuerbaren Energien wollen sich auch die Schwellenländer zu Nutze machen. Solaranlagen werden dabei bevorzugt.

Die 5 umweltfreundlichsten Unternehmen Deutschlands

Zu den 5 umweltfreundlichsten Unternehmen Deutschlands gehören drei Autohersteller, die z.B. auf eine Reduktion der CO2-Emissionen achten.

Chinesisches Kapital: Treibstoff für die deutsche Wirtschaft

Nachdem die chinesische Industrie einen Boom erlebt hat, engagieren sich dortige Investoren zunehmend in Deutschland.

Nie wieder Bargeld? In Schweden bald denkbar

Schweden könnte als erstes Land der Welt eine digitale Währung einführen. Bis 2018 soll über die E-Krona entschieden werden.

Börsengänge: Diese Länder stehen an der Spitze

In welchen Teilen der Welt ist wirtschaftlich am meisten los? Die Top 6 der Länder nach Börsengängen in 2014 gibt Aufschluss darüber.

Die 10 Länder mit der höchsten Wirtschaftsleistung

Im vergangenen Jahrzehnt hat sich die Top 10 der Länder nach Wirtschaftsleistung stark verändert. Wer sind die Auf-, wer die Absteiger?

Seite 1 von 30

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt