MenüMenü

BU, Krankenversicherung und mehr: Trotz Vorerkrankungen gut versichert

Viele möchten eine Berufsunfähigkeitsversicherung, eine private Krankenversicherung, eine Lebensversicherung oder andere Policen abschließen, bei denen der Gesundheitsstatus des Kunden zur […]

Wann wird die GEZ-Gebühr für Firmenfahrzeuge fällig?

Der Rundfunkbeitrag wird erst ab dem 2. betrieblich genutzten Fahrzeug fällig. Wer zuhause arbeitet und ein Auto hat, muss dennoch zahlen.

Steuererklärung 2017: Diese Änderungen gibt es

In 2017 gibt es wieder kleine Änderungen bei der Erstellung der Steuererklärung. In diesem Jahr soll es einfacher werden.

Für diese Angestellten ist die Steuererklärung Pflicht

Verlustvorträge, Einkünfte aus Vermietungen oder die Steuerklassen V und VI bei Ehepartnern führen zur Abgabepflicht der Steuererklärung.

Die Flexi-Rente einfach erklärt

Die Flexi-Rente hilft Rentnern per Definition, den Übergang in den Ruhestand individuell gestalten und dadurch mehr verdienen zu können.

Cum-Ex-Geschäfte: Steuertricks mit Aktien kosten den Fiskus Milliarden

Mit Cum-Ex-Geschäften verdienten Banken und Fonds einst Milliarden - wie funktionieren diese Aktiengeschäfte?

Unterschiedliche Kredite für unterschiedliche Zwecke

Ein Kredit oder ein Darlehen kann für unterschiedliche Zwecke verwendet werden. Doch welche Kreditarten gibt es eigentlich?

Bin ich Krösus? Dieser Mann begründete unser Geldsystem

Seit König Krösus gibt es Metallgeld. Der lydische Herrscher ließ vor 2.500 Jahren die ersten Münzen nach gleichen Einheiten prägen.

Was Anleger zum Jahresende bei der Steuer beachten sollten

Mit den richtigen Steuertipps können Anleger am Jahresende viel Geld sparen. Wichtig sind Freistellungsaufträge und Verlustbescheinigungen.

Bezahlen im Vorbeigehen – so funktioniert es

Die NFC-Technologie (englisch: Near Field Communication) ermöglicht das kontaktlose Bezahlen. Ihre Funktionsweise ist denkbar einfach.

Heikle Depots im Ausland? Spätestens jetzt aktiv werden

Ein grenzüberschreitender Informationsaustausch von Steuerdaten stellt auch Erben von Schwarzgeld und heiklen Depots vor Probleme.

Kostenwelle – Privat Krankenversicherte trifft es hart

Schlechte Perspektiven in der Privaten Krankenversicherung. Auf die Kunden rollt eine Teuerungswelle zu, der sie kaum ausweichen können.

Die Top 10 der größten Investmentbanken

Die Mehrzahl der 10 größten Investmentbanken sitzt in den USA, die Deutsche Bank hält dagegen.

Das bedeutet die Steuerreform 2017 für Sie

Ab 2017 gibt es eine Mini-Steuerreform, deren Effekte sich auf jeden auswirken, da unter anderem der Grundfreibetrag erhöht wird.

Sparbuch verloren – was tun?

Ein verlorenes Sparbuch sollte schnell der Bank gemeldet und gesperrt werden. In fremden Händen kann es zu finanziellem Schaden führen.

So lösen Sie einen Scheck ein

Eine Lohnzahlung, ein Geschenk oder eine Rückerstattung – wer einen Scheck erhält, sollte wissen wie und wo er ihn einlöst.

Basiskonto: Das Konto für Jedermann

Das Basiskonto garantiert den Menschen, am modernen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben teilnehmen zu können – eine Definition.

Besteuerung von Investmentfonds: Reform in 2018

Das Investmentsteuergesetz bringt 2018 Änderungen und vor allem Erleichterungen für Anleger thesaurierender Fonds aus dem Ausland.

Wann haftet der Steuerberater?

Die Haftung ist bei Steuerberatern klar geregelt. Zudem ist jeder Steuerberater gegen Vermögensschäden seiner Klienten versichert.

Im Sterbefall ein Konto auflösen: Das ist zu beachten

Wer im Sterbefall ein Konto auflösen will, braucht einen Erbschein. Bis dahin sind Transaktionen nur mit Vollmacht oder Testament möglich.

Erbschaftssteuer: Der Freiraum bei Unternehmenserbschaften wir kleiner

Die Erbschaftssteuer: Eine Reform der Reform und vermutlich kein Ende. Die jüngste Gesetzesvorlage ist ein Kompromiss – mit Schwachstellen.

Diese Lebensversicherung weckt falsche Hoffnungen

Indexpolice: Die Funktionsweise des Lebensversicherungsmodells ist mit Optionen und Caps wenig transparent und keine echte Alternative.

Verlustvortrag bei Aktien – so funktioniert die Verrechnung

Entstehen mit Aktien Verluste, können diese mittels Verlustvortrag mit Gewinnen verrechnet werden.

Bitcoins als Altersvorsorge – sinnvoll oder gefährlich?

Anleger sollten Bitcoins lediglich als Depotbeimischung in Betracht ziehen, als Altersvorsorge kommen Bitcoins eher nicht in Frage.

Welche Bankgebühren sind unzulässig?

Im Dschungel der Bankgebühren blicken Kunden oft nicht mehr durch. Welche Forderungen legal sind und welche nicht, ist nicht immer klar.

Kleinkredite: Schuldenfalle oder finanzieller Ausweg?

Kleinkredite und so genannte „Null-Prozent-Finanzierungen“ sind wahre Verführer. Nicht selten geraten Kunden dadurch in die Schuldenfalle.

In diesen 5 Fällen können Sie Gerichtskosten steuerlich geltend machen

Steuerzahler können Gerichtskosten unter Umständen als Werbungskosten absetzen, da diese als außergewöhnliche Belastungen gelten.

Beitragsbemessungsgrenze für Arbeitslosenversicherung: Dort liegt sie 2016

Die Beitragsbemessungsgrenze zur Arbeitslosenversicherung legt die Höchstgrenze beitragsrelevanten Einkommens fest. Wo liegt sie 2016?

Unter der Lupe: Die Beitragsbemessungsgrenze für die gesetzliche Krankenkasse 2016

Die Beitragsbemessungsgrenze der Krankenkasse legt fest, wie viel der Bürger maximal beitragen muss. Sie liegt im Jahr 2016 bei 50.850 €.

Bankenkrise: So sollen kleinere Banken krisenfest gemacht werden

Die BaFin wendet nun bei kleinen und mittleren Banken eine Krisentauglichkeitsprüfung an, so wie bisher die EZB bei Großbanken.

Der Schufa Score – Verschlechtert er sich mit jeder Kreditanfrage?

Oft hört man, dass sich jede Kreditanfrage negativ auf den eigenen Schufa-Eintrag auswirkt. Doch ist das wirklich so?

Steuerschätzung: So legen Sie Einspruch ein

Gegen eine Steuerschätzung sollte binnen eines Monats Einspruch eingelegt werden, um der Rechtskräftigkeit der Schätzung entgegenzuwirken.

Krypto-Währung Onecoin: eine dubiose Geldanlage?

Bitcoin ist eine erfolgreiche Krypto-Währung. Bei einem ähnlichen Anlageprodukt, Onecoin, gibt es Warnungen von Verbraucherschützern.

So funktioniert das Steuersystem in England

Steuern muss man in England wie auch in Deutschland auf sein Einkommen inklusive Kapitalerträge zahlen, wenn auch nicht ganz so linear.

3 Szenarien wann sich freiwillige Rentenbeiträge lohnen können

Um Ansprüche nicht zu verlieren kann es sich lohnen, freiwillige Rentenbeiträge zu zahlen. Die Höhe kann individuell festgelegt werden.

Dispozinsen in 2016: Was berechnet die Bank bei Konto-Überziehung?

Obwohl die Geldinstitute für Kredite bei den Zentralbanken kaum noch Zinsen zahlen, werden den Kunden auch 2016 hohe Dispozinsen abverlangt.

Afroamerikanische Banken verzeichnen Ansturm

Nach Übergriffen und Polizeigewalt gegen die afroamerikanische Bevölkerung in den USA erleben afroamerikanische Banken regen Zulauf.

Schüleraustausch: Diese Kosten kommen auf Eltern zu

Bei einem Schüleraustausch liegen die Kosten schnell im fünfstelligen Bereich. Das beliebteste Land für einen Aufenthalt sind die USA.

Die optimale Fremdwährung für Ihr Depot

Beim Thema Fremd- oder Fluchtwährung denkt jeder normale Anleger sofort an den Schweizer Franken. Diese Folgerung ist auch absolut nachvollziehbar, aber nicht immer die beste Antwort.

Welche Beiträge sind innerhalb der privaten Krankenversicherung fällig?

In der privaten Krankenversicherung bemessen sich die Beiträge je nach Alter und Gesundheitsrisiko des Versicherten.

Bargeldverbot: Die Hintergründe der Kapitalvernichtung

Die Abschaffung bzw. die Beschränkung des Bargelds verfolgt nur einen Grund: Die totale Hörigkeit des Bürgers. Lesen Sie hier mehr über die Hintergründe.

Auf einen Blick: Alles zur privaten Krankenversicherung

Das System der Krankenversicherung in Deutschland unterscheidet gesetzliche und private Krankenversicherungen. Was es damit auf sich hat.

Ist diese Versicherung eine Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung?

Per Definition schützt die Grundfähigkeitsversicherung ihre Versicherten davor, aus gesundheitlichen Gründen ohne Einkommen dazustehen.

Welche Vorteile der Wechsel in die Private Krankenversicherung bringt

Gesetztliche oder Private Krankenversicherung: Wann und wieso lohnt sich ein Wechsel vom ersten ins zweite Modell?

Das ist die Beitragsbemessungsgrenze für die Sozialversicherung 2016

Die Beitragsbemessungsgrenze 2016: Sie legt für die Sozialversicherung fest, bis zu welcher Grenze Arbeitnehmer Teile ihres Gehaltes abführen müssen.

Versicherungen: Sport-Rabatt für gesunde Kunden?

In Deutschland bietet erstmalig eine große Versicherung ihren Kunden Rabatt für Sport, gesünderes Essen und für das Nichtrauchen.

Die richtige Lebensversicherung finden: So einfach geht’s

In der Realität hat sich die Lebensversicherung heute eher zu einer Art Altersvorsorge entwickelt. Warum das so ist und wie Sie die passende finden.

Private Krankenversicherung: Rechner lichten den Tarifdschungel

Der Umfang an Leistungen für eine private Krankenversicherung ist immens, die Kosten oft schwer überschaubar. Tarif-Rechner können helfen.

Welche Voraussetzungen es für die Private Krankenversicherung gibt

Die Zeit der Vorausetzungen, die nicht von jedem Bürger erfüllt werden konnten, ist vorbei. Private Krankenversicherungen können heute leichter in Anspruch genommen werden.

Garantiezins-Entwicklung unter der Lupe – was Anleger wissen müssen

Die Entwicklung der Garantiezinsen ist seit Jahren im Rückwärtsgang, Anleger und Versicherte sind die Leidtragenden. Gibt es Alternativen?

Urlaub auf Mallorca wird teurer: So hoch ist die Touristensteuer

Die Touristensteuer auf Mallorca variiert je nach Unterkunft und Saison. Ein Ausschlussgrund für eine Reise dorthin sollte sie nicht sein.

Roll-over-Kredit: Definition und Funktion

Beim Roll-over-Kredit ist per Definition die Laufzeit in verschiedene Tranchen gegliedert, in denen jeweils feste Zinsen gelten. Hier finden Sie weitere Eigenschaften.

Rentnerzuschlag bei der Autoversicherung – Anbieterwechsel einplanen

Die Kfz-Versicherung für Senioren wird ab 60 schrittweise teurer, obwohl die Zahl der Unfälle statistisch bis 70 nicht viel höher ist.

Elster online anmelden: So geht’s

Um Elster online anzumelden müssen Steuerzahler eine von drei Registrierungsarten auswählen und ihre persönlichen Angaben ausfüllen.

Portale für Privatkredite – das Wichtigste auf einen Blick

Peer to Peer-Kredite: Der Leitfaden für Kreditnehmer und Anleger zeigt, dass seriöse Portale eine attraktive Alternative zu regulären Banken sind.

Sonderzuwendung für Mitarbeiter: Abgabe- und steuerfrei

Mit dieser Sonderzuwendung können Arbeitgeber das Gehalt Ihrer Mitarbeiter abgabenfrei aufbessern. Wie das geht, erfahren Sie von uns.

Private Haftpflichtversicherung: Das macht Top-Schutz aus

Ein Muss in jedem Haushalt, ein Mysterium für manchen Bürger: Die private Haftpflichtversicherung. Alles Wichtige dazu erfahren Sie von uns.

Steuerprogression: Grenzen der Einkommensteuer-Zonen

Der Anstieg der Steuerlast mit steigendem Einkommen in Deutschland liegt an der Steuerprogression. Grenzen existieren in Form von Tarifzonen.

Die beste Verkehrsrechtsschutzversicherung für eine sichere Fahrt

5.000 Unfälle am Tag gibt es auf deutschen Straßen. Doch nicht nur im Schadensfall kann eine Verkehrsrechtsschutzversicherung sehr hillfreich sein.

Abgeltungssteuer: So nutzen Sie den Freibetrag

Der Abgeltungssteuer-Freibetrag liegt 2013 bei 801 € für Singles und 1.602 € für Ehepaare. So beantragen Anleger die Freistellung.

Seite 1 von 37
Anzeige