MenüMenü

Steuererklärung 2017: Diese Änderungen gibt es

In 2017 gibt es wieder kleine Änderungen bei der Erstellung der Steuererklärung. In diesem Jahr soll es einfacher werden.

Für diese Angestellten ist die Steuererklärung Pflicht

Verlustvorträge, Einkünfte aus Vermietungen oder die Steuerklassen V und VI bei Ehepartnern führen zur Abgabepflicht der Steuererklärung.

Cum-Ex-Geschäfte: Steuertricks mit Aktien kosten den Fiskus Milliarden

Mit Cum-Ex-Geschäften verdienten Banken und Fonds einst Milliarden - wie funktionieren diese Aktiengeschäfte?

Was Anleger zum Jahresende bei der Steuer beachten sollten

Mit den richtigen Steuertipps können Anleger am Jahresende viel Geld sparen. Wichtig sind Freistellungsaufträge und Verlustbescheinigungen.

Heikle Depots im Ausland? Spätestens jetzt aktiv werden

Ein grenzüberschreitender Informationsaustausch von Steuerdaten stellt auch Erben von Schwarzgeld und heiklen Depots vor Probleme.

Das bedeutet die Steuerreform 2017 für Sie

Ab 2017 gibt es eine Mini-Steuerreform, deren Effekte sich auf jeden auswirken, da unter anderem der Grundfreibetrag erhöht wird.

Besteuerung von Investmentfonds: Reform in 2018

Das Investmentsteuergesetz bringt 2018 Änderungen und vor allem Erleichterungen für Anleger thesaurierender Fonds aus dem Ausland.

Wann haftet der Steuerberater?

Die Haftung ist bei Steuerberatern klar geregelt. Zudem ist jeder Steuerberater gegen Vermögensschäden seiner Klienten versichert.

Erbschaftssteuer: Der Freiraum bei Unternehmenserbschaften wir kleiner

Die Erbschaftssteuer: Eine Reform der Reform und vermutlich kein Ende. Die jüngste Gesetzesvorlage ist ein Kompromiss – mit Schwachstellen.

Verlustvortrag bei Aktien – so funktioniert die Verrechnung

Entstehen mit Aktien Verluste, können diese mittels Verlustvortrag mit Gewinnen verrechnet werden.

In diesen 5 Fällen können Sie Gerichtskosten steuerlich geltend machen

Steuerzahler können Gerichtskosten unter Umständen als Werbungskosten absetzen, da diese als außergewöhnliche Belastungen gelten.

Steuerschätzung: So legen Sie Einspruch ein

Gegen eine Steuerschätzung sollte binnen eines Monats Einspruch eingelegt werden, um der Rechtskräftigkeit der Schätzung entgegenzuwirken.

So funktioniert das Steuersystem in England

Steuern muss man in England wie auch in Deutschland auf sein Einkommen inklusive Kapitalerträge zahlen, wenn auch nicht ganz so linear.

Urlaub auf Mallorca wird teurer: So hoch ist die Touristensteuer

Die Touristensteuer auf Mallorca variiert je nach Unterkunft und Saison. Ein Ausschlussgrund für eine Reise dorthin sollte sie nicht sein.

Elster online anmelden: So geht’s

Um Elster online anzumelden müssen Steuerzahler eine von drei Registrierungsarten auswählen und ihre persönlichen Angaben ausfüllen.

Sonderzuwendung für Mitarbeiter: Abgabe- und steuerfrei

Mit dieser Sonderzuwendung können Arbeitgeber das Gehalt Ihrer Mitarbeiter abgabenfrei aufbessern. Wie das geht, erfahren Sie von uns.

Steuerprogression: Grenzen der Einkommensteuer-Zonen

Der Anstieg der Steuerlast mit steigendem Einkommen in Deutschland liegt an der Steuerprogression. Grenzen existieren in Form von Tarifzonen.

Abgeltungssteuer: So nutzen Sie den Freibetrag

Der Abgeltungssteuer-Freibetrag liegt 2013 bei 801 € für Singles und 1.602 € für Ehepaare. So beantragen Anleger die Freistellung.

Steuerprogression in Deutschland: Fortschreitend und fortschrittlich

In Deutschland wächst die Belastung der Steuer kontinuierlich. Die Steuerprogression beschreibt diesen Anstieg genau.

Steuerprogression: So berechnen Sie sie

In Deutschland gilt bei der Einkommensteuer die so genannte Progression, d.h. bei höheren Einkommen steigt auch der Steuersatz. Die Spanne reicht […]

Einkommensteuer in China: So wird sie berechnet

Der Einkommensteuer in China unterliegen auch in China lebende Ausländer – Aufenthaltsdauer und Einkommensquelle sind dabei entscheidend.

Steuerfreibetrag für Selbstständige: Ausnutzen und Steuern sparen

Für Selbstständige gilt 2013 ein Einkommenssteuerfreibetrag von 8130 Euro. Dazu kommen weitere Freibeträge bei anderen Steuern.

Zollgebühren: Freibetrag richtig ausnutzen

Wegen des Zolls kann ein vermeintliches Urlaubsschnäppchen schnell zur teuren Angelegenheit werden. Diese Stolperfallen sollten Sie daher vermeiden.

Wie viel Einkommensteuer zahlt man in Frankreich?

Die Einkommenssteuer in Frankreich gestaltet sich durch Progression. Aktuell gibt es eine zusätzliche Reichensteuer von bis zu 4 % auf hohe Einkommen.

Auch bei geringen Einkommen lohnt die Steuererklärung

Bei der Steuererklärung für Geringverdiener sind einige Details zu beachten. Oft lohnt auch eine freiwillige Steuererklärung.

Steuerfreibetrag – Ehepaar kann von doppeltem Grundfreibetrag profitieren

Der Steuerfreibetrag für Ehepaare ist doppelt so hoch wie bei Alleinstehenden. Zudem können Eltern zwischen Kindergeld und Kinderfreibetrag wählen.

Erbschaftssteuer: Vererben und verschenken ohne Finanzamt

Der Freibetrag bei der Erbschaftssteuer ist nach Verwandtschaft gestaffelt und lebt alle 10 Jahre neu auf. Hinzu kommen andere Befreiungen.

Fristverlängerung für Steuererklärung – so geht’s

Beim Finanzamt eine Fristverlängerung zu beantragen, vermeidet Ärger wegen fehlender Steuererklärung. So funktioniert der Antrag.

So funktioniert die Einkommensteuer in Deutschland

Die Einkommenssteuer in Deutschland ist progressiv. Wer mehr verdient, muss mehr Steuern zahlen. Verheiratete haben einen größeren Freibetrag.

Steuererklärung: Diese Ausgaben können Sie belegfrei geltend machen

Mit der belegfreien Steuererklärung wollen Finanzämter den Verwaltungsaufwand reduzieren. Steuerzahler müssen die Belege trotzdem sammeln.

Lohnsteuerklasse 2 – Vorteile, Voraussetzungen, Fallstricke

Die Lohnsteuerklasse 2 begünstigt alleinerziehende Arbeitnehmer, allerdings nur unter teils strengen Voraussetzungen.

Steuerklassen: Tabelle zur Übersicht im Finanzdschungel

In Deutschland existieren aktuell sechs Steuerklassen. In der Übersicht ergeben sich deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Stufen, wie auch die Tabelle zeigt.

Rentenerhöhung: Neue Steuerpflicht für viele Rentner

Zwar ist eine Rentenerhöhung schön, geht aber auch für viele Rentner mit einer neuen Steuerpflicht einher. Diese können sie jedoch umgehen.

5 Länder mit den höchsten Steuern und Sozialabgaben weltweit

5 Länder mit den höchsten Steuern und Sozialabgaben weltweit

So berechnen Sie Ihre KFZ-Steuer

Die Steuern für ein kleines, neues KFZ liegen deutlich unter denen eines älteren und größeren Modells. Verschiedene Faktoren entscheiden.

Steuer-Know How: Ihre Steuertipps zum Jahresende

Wenn das Jahr sich dem Ende zu neigt wird es höchste Zeit für Sie, sich um steuerliche Aspekte der Geldanlage zu kümmern. Welche Tipps und Tricks helfen Ihnen dabei?

So können Selbstständige Steuern sparen

Freiberufler und Selbstständige können mit der Basisrente Steuern sparen. Sie ist eine weitere Form der privaten Altersvorsorge.

So holen sich Rentner ihr Geld von der Steuer zurück

Rentner sollten regelmäßig ihre Bezüge prüfen, um bei zu viel einbehaltener Steuer von einer Steuererstattung zu profitieren.

Steuererklärung: Diese Anlagen sind relevant

Bei der Steuererklärung müssen je nach Berufs- und Einkommenssituation verschiedene Anlagen ausgefüllt werden. Der Mantelbogen ist für jeden.

So reduzieren Sie 2016 Ihre Steuerlast

Freibeträge ermöglichen einen höheren Nettolohn im Jahr 2015. Gerade beim Kinderfreibetrag lohnt das Nachrechnen im Vergleich zum Kindergeld

In diesen Fällen lohnt sich eine freiwillige Steuererklärung

Eine freiwillige Steuererklärung gibt jedem mit geringem Einkommen die Chance, zuviel gezahlte Ausgaben und Steuern vom Fiskus zurückzuholen.

Diese Steuerarten gibt es in Deutschland

In Deutschland existieren zahlreiche Steuerarten – Bedeutung und Unterscheidung der wichtigsten Steuern.

Berechnung der Einkommensteuer: Online-Rechner helfen

Die Berechnung der Einkommensteuer ist heute kein Problem mehr, das Finanzministerium stellt inzwischen Online-Rechner bereit.

So funktionieren Briefkastenfirmen

Wie funktioniert eine Briefkastenfirma? An einem attraktiven Ort dieser Welt eine formale Hülle plus Bankkonto einrichten und anonym bleiben.

Wie man am besten Einkommensteuer sparen kann

Einkommenssteuer sparen umfasst viele Punkte. Angefangen beim Einspruch – denn viele Bescheide sind falsch. Selbst Mieter können Kosten absetzen.

Diese Besonderheiten bietet die Steuerklasse 6

Die Steuerklasse 6 bedeutet hohe Abzüge durch mangelnde Freibeträge. Beantragt wird sie meist von Geringverdienern, Studenten und Rentnern

So gestaltet sich die Einkommensteuer in Spanien

Wer 183 Tage im Jahr in Spanien ist, muss dort Steuern zahlen. Steuersätze von 24,75 % bis 52 %. Doppelbesteuerungsabkommen mit Deutschland.

Ist die Steuerprogression in Deutschland ungerecht?

Die Steuerprogression in Deutschland erscheint in Teilen ungerecht. Das komplizierte System ist oft unberechenbar. Vereinfachung tut Not.

Steuern aus dem Weg gehen – die NV-Bescheinigung

Wer möchte nicht schon im Vorhinein dem Fiskus erklären dürfen, keine Steuern zu zahlen? Mithilfe der Nichtveranlagungsbescheinigung ist dies möglich.

So funktioniert die Einkommensteuer der Schweiz

Welche Regeln bei der Einkommenssteuer in der Schweiz gelten. Vom Umgang mit dem dortigen Finanzamt und hohen Freibeträgen.

Die Steuererklärung: Die wichtigsten Arten im Vergleich

Damit die Steuer ordnungsgemäß den verschiedenen Objekten abgeführt werden kann, ist eine Steuererklärung notwendig. Erfahren Sie hier mehr über die unterschiedlichen Arten der Steuererklärungen.

So lässt sich die Abschiedsfeier von der Steuer absetzen

Eine Abschiedsfeier ist steuerlich absetzbar, wenn sie beruflich bedingt ist. Die Kriterien wurden von den Finanzgerichten konkretisiert.

So kann man bei Fahrgemeinschaften den Fiskus beteiligen

Jede Mitfahrgelegenheit ist ein Steuer-Thema. Einnahmen und Ausgaben bei Fahrgemeinschaften lassen sich in der Steuererklärung gegenrechnen.

So gestaltet sich die Einkommensteuer für Freiberufler

Einkommenssteuer muss jeder Freiberufler ab einem Einkommen von 8.000 € zahlen. Ausgaben kann man davon abziehen. Infos zur EÜR Gewinnermittlung.

Riester-Rente versteuern: So funktioniert‘s

Die Riester-Rente im Alter zu versteuern macht sie für viele Sparer unrentabel. Für Niedrigverdiener lohnen andere Produkte mehr.

Rente: So viel Steuern müssen Sie zahlen

Die Versteuerung der Rente erfolgt seit 2005 nachgelagert. Wer zum Beispiel im Jahr 2016 in Rente geht, muss 72 % seiner Bezüge versteuern.

Steuererklärung nicht abgegeben? Das sind die Folgen

Wer seine Steuererklärung nicht rechtzeitig abgegeben hat, muss mit teuren Versäumniszuschlägen oder gar einer Steuerschätzung rechnen.

Wie sich die Kfz-Steuer in Deutschland zusammensetzt

Beim Autokauf kommt es mittlerweile nicht nur auf den Preis an, sondern auch auf die Unterhaltungskosten. Wie beispielsweise die KFZ-Steuer in Deutschland.

Progressive Einkommenssteuer – Sicherung der staatlichen Wirtschaftlichkeit

Die progressive Einkommensteuer sichert die steuerliche Belastung der Bürger eines Staates nach ihrer wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit. In den meisten Ländern dieser […]

So berechnen Sie im Jahr 2016 die Pendlerpauschale

Der tägliche Weg zur Arbeit: Sogar Fußgänger können die Pendlerpauschale in ihrer Steuererklärung für 2016 geltend machen.

Seite 1 von 14