MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Chipotle Aktie vor dem Turnaround? Ein Starinvestor glaubt ja

Das Schnellrestaurant Chipotle Mexican Grill galt einst als Star am Fast-Food-Himmel und verwöhnte Anleger mit hohen zweistelligen Umsatzzuwächsen. Doch nach dem Skandal um verseuchtes Essen im vergangenen Jahr tut sich der McDonald`s-Konkurrent schwer, wieder Fuß zu fassen.

Auf Jahressicht verloren Chipotle-Aktien rund 45% an Wert, allein seit Jahresbeginn ging es für die Papiere rund 17% nach unten. Einzig der Einstieg von Investor-Aktivist Bill Ackman, der sich über seinen Hedgefond Pershing Square mit 9,9% der Anteile an Chipotle beteiligte, sorgte zuletzt für einen Lichtblick bei der Chipotle-Aktie.

Der Abstieg von Chipotle Mexican Grill

Was war passiert? Chipotle musste im Vorjahr verschiedene Niederlassungen schließen, nachdem sich zahlreiche Kunden beim Besuch in Chipotle-Restaurants unter anderem durch E-Coli-Bakterien Lebensmittelvergiftungen zugezogen hatten.

Das Problem: Chipotle kämpfte mit einem Hygieneproblem, dass nicht nur den Nährboden für Kolibakterien bereitete, sondern auch Fälle von Salmonellen und Noroviren nach sich zog. Insgesamt summiert sich die Zahl der Betroffenen seit Juli 2015 auf über 500 Menschen, Experten schätzen die Dunkelziffer weit höher.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Die Folgen für die Kunden waren zwar vergleichsweise harmlos (Magenschmerzen, Brechreiz, Durchfall) und in wenigen Tagen wieder vorüber, doch das Vertrauen der Burito-Fans war erst einmal zerstört.

Für Chipotle der blanke Horror, hatte das Unternehmen über Jahre hinweg mit dem Slogan „Food with Integrity“ (Essen mit Integrität) geworben und sich ein entsprechendes Image in der Fast-Food-Branche aufgebaut.

Chipotle führt neue Richtlinien für Lebensmittelsicherheit ein

Beim Management rund um Firmenchef und Gründer Steve Ells und Finanzchef John Hartung schrillten dann auch die Alarmglocken. Schnell wurden neue Richtlinien für mehr Lebensmittelsicherheit eingeführt, wodurch Chipotle wieder zum Vorreiter in der Branche avancieren soll.

Die neuen Richtlinien sehen unter anderem vor, dass Zutaten wie Tomaten und Salate nun zentral geschnitten und verpackt werden, nicht mehr in den jeweiligen Chipotle-Niederlassungen. 100 Lieferanten und tausende Mitarbeiter werden auf neues Food Safety Programm getrimmt, das unter anderem DNA-Tests für Zutaten vorsieht.

Chipotle Aktie vor dem Turnaround?

Laut Aussagen von Chipotle-Finanzchef John Hartung hat Chipotle im Januar 2016 seinen Tiefpunkt erreicht, was die Kundenzahlen angeht. Seither erholen sich die Besucherzahlen in den Chipotle-Restaurants wieder, auch wenn die Umsätze zum Teil noch deutlich unter dem Niveau vor dem Lebensmittelskandal liegen.

Die gute Nachricht für die Chipotle Aktie: Wie eine interne Studie von Chipotle ergeben hat, sind Chipotle-Kunden in den letzten 12 Monaten nicht zu anderen Burrito- oder Mexiko-Restaurants abgewandert, vielmehr warten die Kunden ab und bleiben weiter zurückhaltend.

Zumindest beim Chipotle-Vorstand ist man überzeugt, dass man die Krise erfolgreich bewältigen und das Unternehmen wieder auf einen Wachstumskurs zurückführen kann. Hierfür hat Chipotle seit November 2015 ein umfangreiches Aktienrückkaufprogramm aufgelegt und seither 2 Mio. eigene Aktien im Wert von 956 Mio. US-$ zurückgekauft.

Auch der jüngste Einstieg von Bill Ackman, der als erfolgreichster Hedgefonds- Manager der Welt gilt, sollte Chipotle-Anleger neue Hoffnung geben. Ackmann begründet den Einstieg in die Chipotle-Aktie unter anderem mit der starken Marke, der große Produktauswahl bei Chipotle und dem visionären Management.

Wenngleich Chipotle die Krise noch nicht vollständig überwunden hat, ist die Fast-Food-Kette auf den richtigen Weg. So liefert Chipotle trotz der schwierigen Zeit weiterhin 1 Mio. Essen pro Tag aus. Für mutige Anleger, die einen längeren Anlagehorizont verfolgen, könnte ein niedriges Kursniveau eine willkommene Einstiegsgelegenheit in die Chipotle Aktie sein.

5. Oktober 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Alexander Mittermeier. Über den Autor

Als Gründungsmitglied einer der größten Finanz-Communitys in Deutschland schreibt Alexander Mittermeier heute nicht nur über Aktien und Hightech-Unternehmen, sondern auch über Geld- und Wirtschaftsthemen. Im Mittelpunkt stehen dabei Hintergrundberichte und Bewertung wirtschaftlicher Themen unter Berücksichtigung technologischer Gesichtspunkte für eine der größten Banken Deutschlands