MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Das Gehalt von Bundeskanzlerin Angela Merkel

Erstmalig seit 12 Jahren hat es wieder eine Gehaltserhöhung für Politiker gegeben. Bis August wird die Erhöhung vollzogen. Danach wird sich das Gehalt von Angela Merkel im Monat um 930 € erhöht haben.

Das Gehalt der Kanzlerin beträgt momentan noch rund 209.000 € im Jahr – ohne Zulagen. Plus der halben Diäten als Abgeordnete in Höhe von rund 3700 € und einer Aufwandsentschädigung von knapp 1000 € beträgt das Jahreseinkommen der Kanzlerin derzeit rund  265.000 €.

Gehaltserhöhung bis August – nicht nur für Merkel

Nicht nur Angela Merkels Gehalt wird bis August schrittweise erhöht. Auch das Gehalt der Minister steigt. Der Zuwachs beträgt 750 € im Monatsgehalt.  Die Parlamentarischen Staatssekretäre erhalten künftig 10.573 € und damit 580 € mehr als zuvor.

Dieser Beschluss war der erste seit 12 Jahren, in dem ein Bundeskabinett sich selbst ein höheres Gehalt bewilligt hat.

Damit werden die Gehälter der Regierungsmitglieder erstmals seit langem wieder an die Beamtenbesoldung angepasst. In den vergangenen Jahren hatte die jeweilige Bundesregierung stets auf die Erhöhungen verzichtet, zuletzt im Mai 2010.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Insgesamt steigen das Gehalt der Kanzlerin und die Gehälter ihrer Minister um 5,7 %.

Kanzlerinnen-Gehalt im Vergleich

Mit ihrem Gehalt bewegt sich Angela Merkel im hinteren Mittelfeld der Gehälter regierender Politiker. Das wird besonders eindeutig, wenn man Merkels Gehalt mit dem Staats- und Regierungschef von Singapur Lee Hsien Loong vergleicht. Er erhält umgerechnet etwa 1,4 Mio. €  Jahresgehalt.

Hongkongs Regierungschef Leung Chun-ying verdient jährlich knapp das Doppelte von Angela Merkel: 420.000 €.

Australiens Premierministerin Julia Gillard verbucht jährlich etwa 414.500 € und zählt damit auch zu den besserverdienenden Staatsoberhäuptern.

Monti als Nullverdiener

Der „Nullverdiener“ unter den Regierungschefs ist der  italienische Premier  Mario Monti. Er verzichtete komplett auf ein Gehalt und hat sich seinen Lohn selbst komplett gestrichen. Der Grund dafür könnte sein, dass  Monti als Senator auf Lebenszeit ohnehin bereits ein Jahresgehalt von 211.000 € erhält.

Der französische Präsident Francois Hollande verdient nach einer eigenen Gehaltskürzung  knapp 150.000 € im Jahr.

Umstände zu betrachten

Beim Gehälter-Vergleich der Regierungschefs sind allerdings die Umstände zu betrachten. Die Lebenshaltungskosten im jeweiligen Land und die zusätzlichen Vergünstigungen, die Politiker erhalten, spielen ebenso eine Rolle.

Neben dem Jahresgehalt von Angela Merkel ist auch zu betrachten, wie gut die Altersabsicherung eines deutschen Politikers ist. Außerdem erhält Merkel zusätzliche Aufwandsentschädigungen, die steuerfrei sind. Mit dem Sachleistungskonto stehen Politikern 12.000 € jährlich zur Verfügung.

Barack Obama erhält zwar mit etwa  330.000 € im Jahr auch nicht das höchste Gehalt. Dafür wohnt dieser aber gratis mit seiner Familie im Weißen Haus. Andere Staatlenker müssen für ihre Miete selbst aufkommen.

Mehr zum Thema: Politik und Geld: Das verdienen deutsche Politiker

10. Februar 2013

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Sabrina Behrens
Von: Sabrina Behrens. Über den Autor

Sabrina Behrens beschäftigt sich seit Ihrem Schulabschluss mit den Themen Wirtschaft, Politik, private Finanzen, Vorsorge und Versicherung. In ihrer Tätigkeit als freie Journalistin in Berlin hält sie die Leser in diesen Bereichen regelmäßig auf dem Laufenden.