MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Das sind die 10 reichsten Deutschen in 2015

Jedes Jahr veröffentlicht das US-amerikanische Forbes Magazine verschiedene Rankings. Das Beliebteste ist stets die Auflistung der reichsten Menschen der Welt, in dem das Vermögen von Unternehmensgründern, Erben und Investoren verglichen wird.

Wie in jedem Jahr sind auch 2015 wieder einige Deutsche unter den Top 100, die auch in den letzten Jahren bereits durch ihre Milliarden dort vertreten waren. Einige der 10 reichsten Deutschen sind Mitglieder namhafter Unternehmerfamilien, andere haben börsennotierte Firmen groß gemacht.

10. Hasso Plattner (8,3 Mrd. €)

Einer der Mitbegründer der größten Deutschen Software Firma SAP ist der zehntreichste Deutsche im Jahr 2015. Hasso Plattner ist Vorsitzender des Aufsichtsrats bei SAP und ist sowohl in der Wirtschaft als auch in der Wissenschaft stark engagiert. 2007 hat er beispielsweise 20 Mio. € gespendet, um das Potsdamer Schloss wideraufzubauen.

9. Klaus Michael-Kühne (10,9 Mrd. €)

Der Unternehmer Klaus Michael-Kühne ist Anteilseigner und Investor des Hamburger Fußballvereins HSV und Verwaltungsratsmitglied, Mehrheitseigner und größter Einzelaktionär der Logistikfirma Kühne + Nagel. Mit einem geschätzten Vermögen von 10,9 Mrd. € ist er der reichste deutsche Spediteur.

8. Johanna Quandt (12,8 Mrd. €)

Johanna Quandt ist die Mutter von Susanne Klatten und Stefan Quandt und hat von ihrem Mann unter anderem einen Großteil der Stammaktien von BMW geerbt. Sie zählt wie auch ihre Kinder zu den größten Parteispendern Deutschlands und liegt im Ranking der reichsten Menschen der Welt auf Platz 77.

7. Stefan Quandt (14,3 Mrd. €)

Über ein Vermögen von 14,3 Mrd. € verfügt Stefan Quandt, der siebtreichste Deutsche. Er ist Alleinaktionär der Management-Holding Delton und ein Mitglied der gleichnamigen bekannten Unternehmerfamilie. Seine Schwester ist Susanne Klatten, die ebenfalls zu den reichsten Deutschen zählt.

6. Susanne Klatten (15,4 Mrd. €)

Susanne Klatten (geb. Quandt) ist die reichste Frau Deutschlands und die Tochter des verstorbenen Unternehmers Herbert Quandt, der ihr, ihrer Mutter und ihrem Bruder Stefan (Platz 7.) nach seinem Tod 1982 sein Vermögen vermachte – unter anderem Anteile an BMW. Sie ist Aufsichtsratsvorsitzende und private Investorin bei SGL Carbon und hält 30 % am Altöl-Aufbereiter Avista Oil.

5. Michael Otto (15,5 Mrd. €)

Der fünftreichste Deutsche ist Michael Otto, der die Otto Group groß gemacht hat. Er hat eine eigene Stiftung mit der er sich für den Umweltschutz engagiert und hat schon diverse Auszeichnungen für sein Engagement erhalten, unter anderem die Bayerische Staatsmedaille für Verdienste um Umwelt und Gesundheit und den UNESCO Children in Need Support Award. Im Ranking der reichsten Menschen der Welt liegt er auf Platz 50.

4. Theo Albrecht junior (17,2 Mrd. €)

Theo Albrechts Vater hat gemeinsam mit seinem Bruder die Weltmarke Aldi gegründet. Der Vermögen wird von Generation zu Generation weitergegeben und Theo Albrecht junior verfügt im Jahr 2015 über 17,2 Mrd. €, was für den 4. Platz im Ranking reicht.

3. Dieter Schwarz (17,5 Mrd. €)

17,5 Mrd. € ist Dieter Schwarz, der Gründer und Eigentümer der Schwarz-Gruppe, schwer. Lidl und Kaufland sind die bekanntesten Ketten der Gruppe, von denen alleine Lidl mehr als 10.000 Filialen in Europa betreibt. Das Europa-Geschäft wurde erst 1988 in Angriff genommen, mittlerweile ist Lidl in 26 Ländern vertreten.

2. Karl Albrecht junior (19,3 Mrd. €)

2014 noch ganz vorne mit dabei reicht es 2015 nur für den zweiten Rang. Mit 19,3 Mrd. € ist der Sohn des Aldi-Gründers gleichzeitig der sechstreichste Europäer und gilt als sparsam und bescheiden. Das Gesamtvermögen der Brüder Karl und Theo Albrecht ist in Stiftungen angelegt, der Markus Stiftung und der Siepmann Stiftung.

Der Sohn des Aldi-Gründers verfügt über 19,3 Mrd. €, die ihn zum zweitreichsten Deutschen machen. Über 10.000 Aldi-Filialen gibt es in 17 Ländern der Erde – die Albrechts haben mit ihrem Vermögen aber nie geprahlt.

1. Georg Schaeffler (24,4 Mrd. €)

Georg Schaeffler ist im Jahr 2015 der reichste Deutsche  und auf Platz 21 der reichsten Menschen der Welt. Er verfügt über ein Vermögen von rund 24,4 Mrd. €. Er hat somit Karl Albrecht, der den 1. Platz im Jahr 2014 belegt hat abgelöst und sich vor die namhaften Milliardäre auf den anderen Plätzen geschoben.

Er ist der Hauptanteilseigner der Schaeffler-Gruppe, die unter anderem die Automobilbranche beliefert. 2011 erfolgte die Übernahme von Continental, dem größten Reifenhersteller Deutschlands.

8. April 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov wuchs in einem internationalen Umfeld auf und entdeckte schon früh sein Interesse am Thema Finanzen. Er publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.