MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Die 10 wertvollsten Edelsteine der Welt

Der Verkauf wertvoller Edelsteine erzielt immer wieder weltweite Aufmerksamkeit und die Käufer wollen oft anonym bleiben. Gemessen an ihrem Auktionswert können 10 Edelsteine als die wertvollsten Edelsteine der Welt bezeichnet werde, die zum Teil historische Bedeutung haben und alle in großen Auktionshäusern wie Christie’s oder Sotheby’s versteigert wurden (Quelle: Wirtschaftswoche).

10. Diamant, „Clark Pink“: 11,9 Mio. €

Der neunkarätige, pinkfarbene Diamant „Clark Pink“ erzielte bei einer Auktion im April 2012 einen Erlös von 15,7 Mio. Dollar (damals rund 11,9 Mio. €). Er stammte aus dem Nachlass von US-Millionärin Huguette Clark, deren Vater zu Lebzeiten einer der reichsten Männer der USA war. Noch nie wurde in den USA ein pinkfarbener Diamant für einen so hohen Wert versteigert.

9. Saphir, „Blue Belle of Asia“: 14 Mio. €

Der „Blue Belle of Asia“ ist der teuerste Saphir der Welt. Für umgerechnet 14 Mio. € wurde der blaue Edelstein inklusive dazugehöriger Kette im Jahr 2014 in Genf an einen privaten Sammler versteigert. Der Edelstein stammt aus Sri Lanka und galt als das Herzstück der jährlichen Juwelen-Versteigerung bei Christie’s.

8. Reiner Diamant: 14,5 Mio. €

Umgerechnet rund 14,5 Mio. € bezahlte ein Bieter im November 2010 für einen reinen 84-karätigen Brillianten. Der Edelstein gilt als extrem selten und herausragend und wurde beim Auktionshaus Sotheby’s versteigert.

7. „Erzherzog-Joseph-Diamant“: 16,5 Mio. €

Im November 2012 wurde einer der berühmtesten und wertvollsten Edelsteine der Welt in Genf versteigert und zwar der Erzherzog-Joseph-Diamant, der aus einer antiken Mine in Indien stammt. Umgerechnet 16,5 Mio. € hatte ein anonymer Bieter für den 76,02 Karat schweren Diamanten bezahlt. Noch nie wurde bis dato für einen farblosen Diamanten ein höherer Erlös pro Karat erzielt.

6. Diamant, „Blauer Wittelsbacher“: 18,7 Mio. €

Der „Blaue Wittelsbacher“ brachte im Dezember bei einer Auktion umgerechnet 18,7 Mio. € ein. 80 Jahre lang hatte der Diamant zuvor nicht mehr den Besitzer gewechselt. 35 Karat hat der Stein, der im 17. Jahrhundert dem spanischen König Philip dem Vierten gehörte.

5. Weißer Diamant: 20 Mio. €

100 Karat, kristallklar und 20 Mio. € wert – das ist ein seltener Diamant, der im April 2015 in New York versteigert wurde und zudem der einzige bisher bekannte derart weiße und farbklare Edelstein im Smaragdschliff. Gewonnen wurde er in Südafrika und wog zu Beginn mehr als 200 Karat, bevor er dann geschliffen wurde.

4. Weißer Diamant: 26,3 Mio. €

Gerade einmal 2 Gramm wiegt einer der wertvollsten Edelsteine der Welt, der im Auktionshaus Sotheby’s in New York im November 2014 für umgerechnet 26,3 Mio. € versteigert wurde. Der Edelstein gehörte der verstorbenen Kunstsammlerin Rachel Lambert Mellon und wiegt nur 9,75 Karat (umgerechnet 1,95 Gramm). Ein Wert von 3,35 Mio. US-$ pro Karat waren ein neuer Weltrekord – der Diamant ging nach Hongkong.

3. Orangefarbener Diamant: 26,5 Mio. €

Umgerechnet 26,5 Mio. € hat ein seltener, farbiger Diamant bei einer Auktion in Genf eingebracht. Der orangefarbene, birnenförmige Edelstein hat 14,82 Karat und ist das teuerste, bunte Juwel, das je verkauft wurde.

2. Pinkfarbener Diamant: 34 Mio. €

Ein weiterer farbiger Diamant wurde im November 2010 für rund 34 Mio. € versteigert. Der Diamant hat 25 Karat und besitzt laut Sotheby’s die perfekteste, pinke Farbe, die ein pinkfarbener Diamant haben kann.

1. Diamant, „The Pink Star“: 62 Mio. €

„The Pink Star“ ist ein rosafarbener Diamant und der wertvollste Edelstein der Welt, zumindest gemessen an seinem Verkaufspreis bei einer Auktion in Genf. Noch nie wurde ein Edelstein für 62 Mio. € verkauft, geschätzt wurde er vor der Versteigerung auf einen Wert von 60 Mio. €. Der Rohdiamant war 132,5 Karat schwer und es dauerte zwei Jahre ihn zur Perfektion zu schleifen.

3. Mai 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov wuchs in einem internationalen Umfeld auf und entdeckte schon früh sein Interesse am Thema Finanzen. Er publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.